HomeNewsRipple Kurs: XRP steigt um 10% und strebt 0,50 USD an

Ripple Kurs: XRP steigt um 10% und strebt 0,50 USD an

Der Ripple Kurs erreichte ein Intraday-Hoch von 0,5200 USD, bevor ihn Bären in Richtung der Marke von 0,4800 USD drückten.

Aktueller Ripple Kurs

Der XRP-Kurs ist in den letzten 24 Stunden um über 10 % gestiegen und hat ein Intraday-Hoch von 0,5200 USD erreicht. Ripple-Bullen streben einen höheren Schlusskurs im Tagesprotokoll an, um ihre größten täglichen Gewinne seit 12. Februar zu konsolidieren, als das XRP/USD-Paar mehr als 15 % zulegte.

Derzeit bewegt sich der XRP-Kurs auf dem Niveau von 0,4820 USD. Der Kurs liegt immer noch im grünen Bereich, obwohl Käufer das wichtige Niveau von 0,5000 USD überschreiten müssen, um das Aufwärtspotenzial zu erhöhen.

Im Gegensatz dazu könnte ein neuer Verkauf XRP/USD in Richtung eines wichtigen Unterstützungsgebiets von 0,3500 bis 0,3200 USD treiben.

XRP/USD Kurs Analyse

XRP/USD überschritt eine rückläufige Trendlinie, die die Kurse im Tages-Chart unter 0,4870 USD begrenzte. Der Aufwärtstrend führte zudem zur Folge, dass Bullen mit 0,5000 USD über die unmittelbare Versorgungswand hinausgingen, wobei der Anstieg die Gewinne über dem 100 SMA sowie dem 200 SMA konsolidierte.

Das technische Bild deutet darauf hin, dass XRP-Bullen den Vorteil behalten, solange sie sich über dem Niveau von 0,4800 USD und der absteigenden Trendlinie halten.

Der RSI unterstützt die obige Ansicht, da er mit einem Anstieg über der halben Linie bei 53 im Trend liegt. Dies deutet darauf hin, dass Käufer die Oberhand haben und neue Impulse die Suche nach Unterstützung über 0,5000 USD unterstützen könnten.

XRP/USD-Tageschart. Quelle: TradingView

Wenn der Druck auf Käuferseite Bullen hilft, Gewinne um die heutigen Intraday-Hochs zu verteidigen, könnte eine neue Dynamik XRP in Richtung der Zone von 0,5600 USD treiben. Von hier aus können Käufer die Region auf rund 0,6400 USD ausrichten, wobei weitere Gewinne den Weg zum bisherigen Höchststand von 0,7550 USD ebnen dürften.

Bullen können sich aber möglicherweise nicht durchsetzen, weil es erneut zu einer weit verbreiteten Gewinnbuchung kommt.

Wenn eine Ablehnung des Overhead-Widerstands in der Nähe von 0,4900 USD zu weiteren Verlusten führt, wird der XRP-Kurs wahrscheinlich auf die horizontale Unterstützung des absteigenden Dreiecksmusters fallen. Diese Region bietet möglicherweise eine erste Unterstützung durch den 100 SMA (0,4101 USD).

Die rückläufige Einschätzung könnte sich verstärken, wenn Verkäufer kurzfristig wieder die Kontrolle übernehmen und das Paar XRP/USD auf den 200 SMA (0,3582 USD) drücken. Der Schritt wird wahrscheinlich weitere Verkäufer anziehen und dazu führen, dass Bullen gezwungen sind, Gewinne in der Nähe der horizontalen Unterstützungslinie bei 0,3269 USD zu verteidigen.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.