HomeNewsRipple-Preisanalyse: Versagen bei 0,50 USD könnte XRP auf 0,34 USD führen

Ripple-Preisanalyse: Versagen bei 0,50 USD könnte XRP auf 0,34 USD führen

Wenn der Ripple-Preis unter 0,50 USD fällt, könnten sich die Verluste auf 0,34 USD erstrecken

Der XRP-Preis liegt weiterhin im Bereich von 0,50 bis 0,65 USD, was für Ripple-Bullen halbwegs positiv ist, da die meisten anderen Vermögenswerte in den letzten 24 Stunden enorme Ausverkäufe verzeichnet haben.

Bitcoin (BTC) korrigierte um 17 %, um unter 50.000 USD zu fallen. Der Coin erreichte gestern Tiefststände von 47.000 USD. Der Ethereum-Preis ging ebenfalls stark zurück, um erneut 1.650 USD zu testen, was die optimistische Stimmung im Zusammenhang mit seinem Ausbruch auf 2.036 USD dämpfte. Die meisten anderen Altcoins verzeichneten zweistellige Verluste – darunter Binance Coin, Polkadot und Litecoin.

Während das XRP/USD-Paar immer noch von der Marke 0,50 USD abprallen könnte, übt eine zu geringe Aufwärtsdynamik während der frühen Handelssitzung Druck auf die Bullen aus. So sieht das technische Bild für XRP/USD aus.

Tageschart zum Ripple-Preis

Nachdem die XRP-Bullen von Höchstständen von 0,57 USD nach unten durchbrachen, konnten sie keine Kontrolle über 0,5250 USD aufbauen. Die Navigation in der Region erweist sich als hartnäckig, da Verkäufer die Preise bereits heute Morgen mehrmals auf die Unterstützung von 0,50 USD zurückgedrängt haben.

Wenn die neue Kaufdynamik XRP über die Widerstandsniveaus von 0,57 USD und 0,65 USD hinausführt, liegt das nächste Ziel bei 0,78 USD.

XRP/USD-Tageschart. Quelle: TradingView

Obwohl das XRP/USD-Paar im Bereich von 0,50 bis 0,65 USD bleibt, müssen Bullen das Unterstützungsniveau intakt halten, um die Kontrolle nicht an Verkäufer zu verlieren. Falls die Preise unter 0,50 USD fallen, könnte XRP auf Tiefststände von 0,34 USD fallen.

Dies könnte der Fall sein, da der tägliche RSI scheinbar unter 50 fallen wird. Wenn Bären die Kontrolle über den erhöhten Verkaufsdruck übernehmen, könnte eine weitere Korrektur Bullen dazu zwingen, Gewinne um den 100-SMA (0,4254 USD) und den 50-SMA (0,3912 USD) als Unterstützungszonen zu verteidigen..

Ripple-Preis im 4-Stunden-Diagramm

XRP/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Im 4-Stunden-Chart ist der XRP-Preis unter den 50-SMA (0,5427 USD) und 100-SMA (0,5309 USD) gefallen. Bären versuchen auch, Verluste unter einer entscheidenden Unterstützungstrendlinie eines alten aufsteigenden Dreiecks zu verlängern.

Können sich Bullen erholen und höher drücken, könnte das Zurückdrehen der einfachen gleitenden 50 und 100 Durchschnittswerte dazu beitragen, Preise auf 0,60 USD und die Widerstandslinie des aufsteigenden Dreiecks auf 0,65 USD zu treiben.

Wenn XRP/USD hingegen unter 0,50 USD fällt, könnten sich die unmittelbaren Verluste auf den 200-SMA bei 0,4353 USD und dann auf das monatliche XRP-Tief von 0,34 USD erstrecken.

Zum Zeitpunkt des Schreibens versuchen Bullen, Verkäufer knapp über 0,50 USD fernzuhalten, was das Abwärtsrisiko erhöht.

Stichworte:

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Altcoin-Neuigkeiten

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie gelegentlich auch Sonderangebote von uns per E-Mail. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder weitergeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen