HomeNewsRipple Kurs: XRP in der Nähe der Schlüsselversorgungsbarriere bei 0,50 USD

Ripple Kurs: XRP in der Nähe der Schlüsselversorgungsbarriere bei 0,50 USD

Die Bildung eines W-Musters deutet darauf hin, dass der XRP Kurs über 0,50 USD brechen und die jüngsten Höchststände erneut testen könnte, wenn die Bullen an Stärke gewinnen

Da er Bitcoin (BTC) versucht, eine Unterstützung über 50.000 US-Dollar zurückzugewinnen und sich dort zu etablieren, bilden mehrere Altcoins Gewinne ab. Diese könnten zu neuen Rallyes führen. Ripple (XRP) ist ein solcher Coin, der in den letzten 24 Stunden um mehr als 5 % zugelegt hat, um so andere Top-Assets der Top Ten zu übertreffen.

Ripple Kurs liegt unter 0,50 USD

Der XRP-Preis hat ein Intraday-Hoch von 0,47 USD erreicht und könnte über eine Abwärtstrendlinie hinausgehen, um sich bei 0,55 USD in Richtung der kritischen Angebotsbarriere zu erholen. Das Auftreten eines bullischen Musters bedeutet auch, dass Ripples Preisziel für die jüngsten Höchststände bei 0,65 USD erneut steigen könnte.

Bullen könnten kurzfristig auch erneut einen Widerstand in der Nähe von 0,79 USD testen, obwohl sich ein entgegengesetzter Ausblick einstellen könnte. Zudem könnte ein Rückzug auf Tiefststände von 0,40 USD und möglicherweise 0,25 USD zu sehen sein.

Ripple Kurs technische Analyse

Der XRP-Preis bleibt innerhalb eines aufsteigenden Parallelkanals, wobei das aktuelle Preisniveau nahe der unteren Grenze des Kanals abprallt.

Der Aufwärtstrend auf 0,47 USD bringt XRP dazu, über eine kurzfristige Abwärtstrendlinie zu brechen, die sich seit dem Rückzug von 0,64 USD auf 0,39 USD gebildet hat.

Wenn es Bullen gelingt, den Kaufpreis zu steigern, könnten sie deutlich über dem Fibonacci-Retracement-Niveau von 50 % und dem 20-Tage-EMA (0,467 USD) liegen. Ein solcher Schritt würde es Käufern ermöglichen, einen neuen Angriff auf den Widerstand nahe dem Fib-Niveau von 61,8 % (0,55 USD) zu suchen.

Die Mittellinie des aufsteigenden Kanals befindet sich ebenfalls um die Fib-Barriere herum. Ein deutlicher Durchbruch könnte den Druck der Bullen auf 0,65 USD und 0,79 USD verstärken.

Der obige Ausblick wird wahrscheinlich klarer, wenn der MACD seine versteckte bullische Divergenz bestätigt. Das Kaufsignal des Super-Trend-Indikators und jenes von der Trendlinie vorgeschlagene W-Muster unterstützen ihrerseits die Aufwärtsperspektive.

Ripple Kurs technische Analyse
XRP/USD-Tageschart. Quelle: TradingView

Die obige bullische Sichtweise könnte sich auflösen, wenn Bullen nicht über die oben genannte Versorgungswand (50 % Fib-Level) ausbrechen. In diesem Fall liegt der Haupt-Unterstützungsbereich bei 0,40 USD (dem Fib-Niveau von 38,2 %).

Weitere Verluste von diesem Niveau aus könnten die kurzfristigen Marktaussichten von XRP bärisch machen und zu einem Anstieg der Verkäufe führen. Dieser wiederum könnte die Preise über die niedrigere Unterstützung des Kanals hinaus stürzen lassen.

Das 23,6 % Fibonacci-Retracement-Niveau (0,31 USD) könnte einen weiteren Anker darstellen, obwohl ein tauchendes XRP/USD-Paar bei 0,25 USD eine horizontale Unterstützung erreichen könnte.

 

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.