HomeNewsRipple: Adaption von XRP bei Banken auf Grund von Regulation weiterhin ungewiss

Ripple: Adaption von XRP bei Banken auf Grund von Regulation weiterhin ungewiss

Auch wenn Ripple’s Zahlungslösungen bereits von einer ganzen Reihe von Schwergewichten der Finanzindustrie getetestet wird, gibt es nach wie vor große Hindernisse die eine weitergehende Verbreitung verhindern. Die anhaltende regulatorische Unklarheit in vielen Ländern ist dem Unternehmen weiterhin ein Dorn im Auge.

Banken zögern weiterhin von Ripple bereitgestellte Softwarelösungen für grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr, z.B. xCurrent oder xRapid, oder andere Kryptowährungen zu nutzen, da die regulatorische Unsicherheit nach wie vor im Raum steht. Ripples Bankdirektor, Marjan Delatinne, führt auf der Euro Finance Techn-Konferenz aus, dass Nichtbanken-Finanzinstitute und Zahlungsanbieter die Blockchaintechnologie viel früher einsetzen als die Banken selbst, auf Grund der fehlenden Regulierung weltweit (frei übersetzt):

Um es klar zu sagen, kein Bankinstitut nutzt das, denn wie Sie wahrscheinlich gehört haben, ist der regulatorische Rahmen für die Nutzung digitaler Assets für Banken nicht sehr klar. Zahlungsdienstleister und einige andere Finanzinstitute unterliegen diesen Verpflichtungen jedoch weniger.

xRapid ist seiner Meinung nach eine gute Möglichkeit bares Geld zu sparen und für seine Kunden genau dann ein Assettransportmedium bereitzustellen, wenn es der Kunde wirklich benötigt. Eine Person sendet eine Zahlung von den Vereinigten Staaten nach Mexiko, dabei könnte der Prozess wie folgt ablaufen (frei übersetzt):

Stellen wir uns vor, Sie sind in den USA. Sie haben 100 US-Dollar und möchten diese an einen Benutzer oder eine Person in Mexiko senden. Sie gehen also zum Crypto Exchange, Sie tauschen $ 100 in XRP ein. Und unmittelbar nachdem der XRP wieder in mexikanische Pesos umgewandelt wurde, wird er entweder an das örtliche oder an das Finanzinstitut geliefert, das ein Konto bei der Krypto-Börse hat.

Dies ändert also tatsächlich die Art und Weise, wie die derzeitige Liquidität verwaltet wird. So nutzen Sie die Liquidität nur dann, wenn Sie sie benötigen. Und wenn Sie es nicht brauchen, verwenden Sie es nicht… Also ist dieses Produkt meiner Meinung nach die ultimative Art und Weise, wie Krypto-Assets oder digitale Assets dazu beitragen können, die globale Wirtschaft aufzubauen.

Ripple hatte im Oktober xRapid für den Einsatz auf dem kommerziellen Markt freigegeben. Bis heute hat Ripple bestätigt, dass drei Zahlungsanbieter xRapid testen werden, dazu gehören MercuryFX, Cualix und Catalyst Corporate Federal Credit Union.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.