HomeNewsBitcoin 20.000 Dollar und Ethereum 1.500 Dollar bis Ende des Jahres laut Reddit Co-Founder

Bitcoin 20.000 Dollar und Ethereum 1.500 Dollar bis Ende des Jahres laut Reddit Co-Founder

3 Mai 2018 By Marcus Misiak

Der Kryptowährungsmarkt scheint langsam aber sicher wieder an Fahrt aufzunehmen und die Kurse von allen Kryptowährungen gehen bergauf. Der Co-Founder von Reddit zeigt sich bullisch für Bitcoin und Ethereum und prophezeit starke Preiszuwächse.

Die Marktkapitalisierung entwickelt sich bei Betrachtung des 1-Monats-Charts langsam aber stetig und unserer Meinung nach gesund und steht zum Redaktionszeitpunkt bei knapp 438 Milliarden US-Dollar.

Quelle: https://coinmarketcap.com/charts/

Diese Entwickung ist wahrscheinlich auch auf das Ausbleiben von Negativschlagzeilen zurückzuführen. Sowohl die positive Meinung einer Zentralbank (FED von St. Louis), die Bitcoin als „große Innovation“ ansieht, als auch prominente Ankündigungen hinsichtlich des Kryptowährungsmarktes tragen zu einem Preisanstieg aller Kryptowährungen bei.

Wie wir bereits berichteten, gaben Prominente, wie z.B. Pantera Capital CEO, Dan Forehead, öffentlich bekannt, dass der Markt noch in den Anfängen steckt und die Marktkapitalisierung eines Tages 4 Billionen Dollar erreichen könnte.

Der ehemalige Co-Founder von Reddit, Alexis Ohanian, führte nun gestern in einem Interview aus, dass er bullisch für Bitcoin und Ethereum ist und er die Kurse bis Ende diesen Jahres weiter steigen sieht (frei übersetzt):

Am Ende des Jahres wird Bitcoin bei 20.000 Dollar stehen – Ethereum wird bei 1.500 Dollar liegen. Die Leute bauen auf Ethereum.

Weiterhin führt er aus, dass das Potenzial der Blockchain riesig ist und es einige Zeit braucht, bis alle Einsatzmöglichkeiten dieser neuen Technologie Einzug in der Praxis finden:

In diesem Jahr dreht sich alles um die Blockchain. Derzeit ist die Technologie stark vom Hype getrieben. Dies war ebenfalls bei der künstlichen Intelligenz und dem maschinellen Lernen der Fall. Die meisten der gerade geschaffenen Grundlagen, […] werden in den nächsten ein bis zwei Jahren einsatzbereit sein, um das Web 3.0 einzuleiten.

Ohanian verdeutlicht, wie komplex die neue Technologie tatsächlich ist. Wir stimmen mit ihm überein dass, viele Projekte auf dem Kryptowährungsmarkt stark vom Hype getrieben sind und es in naher Zukunft eine „natürliche Auslese“ geben wird. Diejenigen Projekte die einen tatsächlichen Nutzen aufweisen, werden langfristig überleben.

Der Preis von Bitcoin liegt zur Redaktionszeit bei 9.205,68 Dollar. Der Kurs von Ethereum hatte kurzfristig die 720-Dollar Marke überschritten. Die nächste Zeit wird zeigen, ob die Bullen die Oberhand behalten.

Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum.

Tags: