HomeNewsQtum erreicht mit einem Preisanstieg von 30 % einen neuen Höchststand seit Jahresbeginn

Qtum erreicht mit einem Preisanstieg von 30 % einen neuen Höchststand seit Jahresbeginn

21 August 2020 By Benson Toti

QTUM / USD erreichte ein neues lokales Hoch von 5,40 $, bevor es auf rund 4,55 $ zurückging

Qtum ist in den letzten 24 Stunden um fast 30 % gestiegen, wobei eine große Rallye während des asiatischen Handels seinen Preis auf ein neues Jahreshoch von 5,40 $ brachte.

Obwohl die Token seither einen leichten Rückzug erlebt hat und zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels um die 4,55 $ gehandelt wurde, ist es wahrscheinlich, dass die Bullen das Gebiet erneut testen werden.

QTUM / USD-Preischart seit Jahresbeginn. Quelle: TradingView

Die Qtum-Blockchain und ihr ursprüngliches Token finden zunehmend Beachtung, nachdem Gründer Patrick Dai einen 5-Millionen-Dollar-Fonds angekündigt hat, um Entwickler für das DeFi-Ökosystem (Dezentral Finance) anzuziehen.

Qtum hofft, DeFi-Entwickler und -Benutzer davon zu überzeugen, dass die niedrigen Gebühren und der höhere Transaktionsdurchsatz es zu einer besseren Alternative zu Ethereum machen, dessen Netzwerkgebühren aufgrund von Überlastung der Mempools ein Allzeithoch erreicht haben.

Seit der Ankündigung am 17. August ist der Preis für QTUM / USD buchstäblich gestiegen. Nach einem Anstieg von mehr als 10 % am Tag hat sich Qtum in der vergangenen Woche mit einer bullischen Tendenz weiter entwickelt.

Der Altcoin mit dem 37. Rang ist im Laufe der Woche um mehr als 60 % gestiegen. Angesichts des hohen Optimismus, wenn Qtum sich seinem für den 28. August geplanten Upgrade nähert, werden möglicherweise weitere Vorteile zu erwarten sein . Die Einführung des vorgeschlagenen Cold Staking könnte ein weiteres zinsbullisches Zeichen für die Kryptowährung sein.

Technische Analyse von QTUM / USD

QTUM/USD wurde am 1. August bei etwa 2,46 $ gehandelt, schnellte aber in dieser Woche in die Höhe und erreichte mit etwa 5,60 $ im Juli 2019 den höchsten Preis seit dem Handel im Juli 2019.

Preisentwicklung von Qtum (Monats-Chart). Quelle: TradingView

Auf der technischen Seite durchbrach QTUM / USD mehrere Widerstandsniveaus, als es seinen hohen YTD-Preis erreichte. Bullen stießen jedoch mit 5,40 $ auf eine härtere Hürde, wahrscheinlich waren es Händler, die Gewinne durch den Verkauf ihrer Bestände mitnahmen.

QTUM / USD-Preis auf dem 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Dies hat seitdem dazu geführt, dass der Token leicht zurückgegangen ist und derzeit bei rund 4,85 $ gehandelt wird. Während Bullen die Oberhand behalten, bedeutet das Fehlen wesentlicher Unterstützungszonen zwischen 3,50 $ und 5,00 $, dass der Weg des geringsten Widerstands nach unten führt.

Der RSI befindet sich auf dem 4-Stunden-Chart im überkauften Bereich, fällt jedoch allmählich ab. Der MACD ist jedoch fest optimistisch, was darauf hindeutet, dass Bullen immer noch die Kontrolle haben.

Ein Anstieg in späteren Sitzungen wird wahrscheinlich dazu führen, dass Bullen versuchen, die Widerstandsmauer bei 5,00 $ und 5,40 $zurückzuerobern. In jedem Fall würde eine rückläufige Bewegung die Preise in den Hauptunterstützungsbereich um 3,48 $ bringen. Dies ist eine Supply Zone, die geschaffen wurde, nachdem Käufer die Nachfrage nach QTUM / USD von Tiefstständen von 2,40 $ gedrückt hatten.

Tags: