HomeNewsPrognose und Zukunft von Ethereum Classic für 2020

Prognose und Zukunft von Ethereum Classic für 2020

Nach einem DAO-Angriff auf die Ethereum-Blockchain im Juni 2016 war die Community in Bezug auf die Lösung dieses Problems sehr gespalten. Ein Großteil der Personen, die das ETH-Netzwerk unterhalten, war der Meinung, dass die Blockchain bis zu einem Punkt vor dem Angriff zurückgedreht werden müsse. Der Rest der Community war der Meinung, dass diese Manipulation gegen alles ging, wovor die Blockchain-Technologie schützen sollte. So entstand Ethereum Classic, der sich an das ursprüngliche Ethos halten sollte. ETC repräsentiert das originale Modell von Ehtereum unter Annahme des Prinzips „Code is Law“.

Viele Experten und Enthusiasten haben für 2020 positive Prognosen für Ethereum Classic erstellt. Die ETC-Blockchain wurde entwickelt, um die Implementierung eines Systems für Smart Contracts zu erleichtern. Außerdem ermöglicht sie Entwicklern die Gestaltung und Ausführung verschiedener dezentraler Anwendungen (dApps).

Ethereum Classic (ETC) Prognosen für 2020: Wichtige Ereignisse, Fakten und Updates

Kryptowährungen sind für ihre schnellen und oft erheblichen Preisschwankungen bekannt, aber es ist auch wichtig zu beachten, dass es sich dabei um sehr komplexe digitale Assets handelt. Eine Vielzahl interner und externer Faktoren können zum Preis eines Krypto-Tokens beitragen. Deshalb müssen Sie alle verfügbaren Informationen auswerten, bevor Sie sich für oder gegen einen Kauf von Ethereum Classic entscheiden.

Im Folgenden präsentieren wir einige Daten in Bezug auf das zukünftige Wachstum und das Preispotenzial von ETC:

1) Einführung der Emerald-Plattform

Die Einführung der Emerald-Plattform liefert ein Toolkit zur vereinfachten Gestaltung dezentraler Anwendungen (dApps). Laut dem ETC-Entwicklungsteam versuchte das Emerald-Projekt vor allem, „bisher fehlende gemeinsame Rahmenbedingungen für Entwickler zur Gestaltung von dApps für Ethereum Classic zu schaffen, den Mangel an UI –Komponenten (user interface) auszugleichen und Standardverfahren für Drittentwickler zu schaffen.“

2) Verfügbarkeit

Ethereum Classic ist über eine breite Palette von Kryptobrokern und -börsen erhältlich. Dieser einfache Zugang erhöht seine Glaubwürdigkeit, und seine Verfügbarkeit in einer Vielzahl von Handelspaaren ermöglicht Anlegern profitablere Optionen bei der Ausführung ihrer Geschäfte.

Kürzlich litt ETC jedoch unter der Schließung der Zeniex-Börse aufgrund Verstoßes gegen die Vorschriften in Südkorea. Diese Zusammenarbeit hatte die bereits umfangreiche Liste von Börsen, die den ETC-Handel erlauben, erweitert.

In einem Beitrag von Zeniex hieß es, man sei zu dem Schluss gekommen, dass eine Fortsetzung des Dienstes zu schwierig sei, und der gesamte Krypto-Handel wurde am 9. November 2019 eingestellt, gefolgt von allen anderen Diensten am 23. desselben Monats. 

3) Alle Vorteile des Ethereum-Netzwerks

Wie Ethereum bietet auch Ethereum Classic Smart Contracts und dApps und kann Token-ICOs aufnehmen. Diese Merkmale haben dazu geführt, dass Ethereum nach Marktkapitalisierung zur zweitgrößten Kryptowährung der Welt geworden ist und zeigen, dass ETC auf einem soliden Fundament steht, das seinen Wert steigern wird.

4) Ein niedriger Preis, der zum Kauf einlädt

Ein wichtiges Element, das es zu berücksichtigen gilt, ist der ETC-Preis (als dieser Artikel verfasst wurde bei einem Wert von 12,23 US-Dollar). Dieser Wert überschreitet den letzten großen Widerstand von etwa 10 US-Dollar, wo er dreimal abgeprallt war, ohne den Durchbruch zu schaffen. Aufgrund seines momentanen Preises haben viele Investoren eine bullische Haltung eingenommen und sind der Meinung, es sei nur eine Frage der Zeit bis die Nachfrage für diese Währung  in die Höhe schnellt.

5) Verbesserte Skalierbarkeit und Fragmentierung

Im Laufe des Jahres 2019 wurde erwartet, dass sich die Skalierbarkeit und Fragmentierung des ETC-Netzwerks verbessern würde, was zu mehr als 1.000 Transaktionen pro Sekunde führen würde.

Das ETCDEV-Team ist ein unabhängiges Team von Software-Ingenieuren und Software-Entwicklungsexperten, die hauptberuflich an der Weiterentwicklung von ETC arbeiten. Sie pflegen eine detaillierte Roadmap, um die Community auf dem Laufenden zu halten und stellen regelmäßig Informationen über die Projekte, an denen sie arbeiten, zur Verfügung. Diese Informationen ermöglichen es Investoren, den Preis der Währung jedes Mal zu erhöhen, wenn ein neues Ziel erreicht wird.

Ethereum Classic: Prognose und Zukunft 2020

Bildquelle: Yahoo Finance

Es ist schwierig, eine exakte Vorhersage für Ethereum Classic zu machen, oder für irgendeinen Vermögenswert, der auf einem so volatilen Markt gehandelt wird. Wenn man aber die Grafik betrachtet, stellt man fest, dass der Preis nach Durchbrechen des letzten Widerstandspunktes zu steigen begann. Die roten Kerzen zeigen von der rechten Seite aus die drei Gelegenheiten an, bei denen der Kurs den Widerstand berührte, ohne ihn zu überwinden. Dieses Phänomen nennt sich „Triple Bottom“, von wo aus immer erwartet wird, dass der Kurs eine Aufwärtsrichtung einschlägt.

Wir sehen zwischen dem 13. und dem 17. Januar zwei Preiserhöhungen gefolgt von einer dritten am 25. desselben Monats. Nach den Zahlen zu urteilen, sieht die nähere bis mittelfristige Zukunft für ETC also ziemlich gut aus, und eine Kombination aus den jüngsten und zukünftigen Entwicklungen könnte dieses digitale Asset auch für den langfristigen Investitionsstrategen sehr attraktiv machen.

Wir erwarten bis Ende 2020 keinen Anstieg des Marktwerts von ETC über 75,31 US-Dollar, doch bei einem spekulativen Markt wie diesem ist alles möglich. Wir schätzen die technischen Aussichten der Währung positiv ein und vermuten, dass sich wahrscheinlich eine großartige Gelegenheit bietet, Ethereum Classic zu kaufen, um von seinem mittelfristigen Wachstum zu profitieren.

Voraussage für Ethereum Classic 2020

Die durch die Emerald-Plattform eingeführten soliden Toolkits sind kostengünstig und bieten zusätzliche Funktionalitäten, die bei Ethereum nicht zur Verfügung stehen. Entwickler, die mit den Engpässen bei ETH unzufrieden sind, wenden sich nun an ETC, um ihre Anwendungen mit weniger Aufwand und zu erschwinglicheren Preisen auf den Markt zu bringen.

Die Vergangenheit hat bewiesen, dass Ethereum Classic im Gegensatz zu seiner ursprünglichen Blockchain wirklich unumstößlich ist. Ihr Ethos spiegelt sich in der Blockchain wider, die den größten Widerstand gegen Zensur bietet. Emerald Wallet verbindet sich automatisch mit einem Knotenpunkt auf einem lokalen Rechner oder einem der von der Plattform bereitgestellten externen Knotenpunkten. Außerdem unterstützt es Hardware-Wallets wie Ledger, ist mit ERC-20-Tokens kompatibel und auf mehreren Plattformen erhältlich.

Mit diesen Qualitätsverbesserungen liegt der vorausgesagte Preis von Ethereum Classic bei über 104,98 US-Dollar, was einen Gewinn von 748 % darstellt, wenn man den Preis zur Zeit als dieser Artikel verfasst wurde betrachtet (12,38 US Dollar am 29. Januar 2020). Allerdings sieht es nun danach aus, dass die Prognose des Wallet Investor für den Januar 2020 eine drastische Überschätzung war.

Experten-Voraussagen über die Zukunft von ETC

Während die Anwendungen des ETC-Netzwerks vielfältig und sehr nützlich sein können, sind die meisten Krypto-Enthusiasten nur an den mittel- und langfristigen Preisvorhersagen von ETC interessiert. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Kryptowährungsmarkt unglaublich volatil ist. Die Preise können in einem Moment steigen und im nächsten Moment genauso drastisch fallen und oft gibt es keinen klaren Grund dafür. Analysieren Sie daher diese Vorhersagen selbst, um einen kleinen Einblick in die wahrscheinliche Richtung dieser Währung zu erhalten.

Im Folgenden finden Sie die Vorhersagen von Experten und die Meinungen von Enthusiasten, die ihre Spekulationen über den zukünftigen Preis von ETC hören lassen. Die meisten davon sind sehr unterschiedlich, und alle höchst spekulativ. Lassen Sie sich von keiner dieser ETC-Preisprognosen zu sehr beeindrucken oder beunruhigen und denken Sie daran, Ihre eigene Urteilskraft zu üben.

Die Webseite TradingBeast schätzt den Preis von Ethereum Classic im Jahr 2020 auf 52,35 US-Dollar. Der YouTube-Kanal Bitcoin World prognostiziert, dass der Preis für classic ether bis Ende 2020 bei 645,57 US-Dollar liegen wird.

Die Economic Forecasting Agency gab auf ihrer Website longforecast.com an, dass Ethereum Classic im Jahr 2020 voraussichtlich einen Höchstwert von 81 US-Dollar erreichen wird. Dies liegt deutlich unter den Erwartungen der meisten Investoren, ist aber unserer Meinung nach vielleicht eine realistischere Zahl.

Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, in Ethereum Classic (ETC) zu investieren?

Es gibt viele Stimmen unter den Kryptowährungsexperten, die behaupten, dass es ein günstiger Zeitpunkt sei, in ETC zu investieren. Von seinem niedrigen Preis bis hin zu den ständigen Verbesserungen seines Netzwerks scheinen Indikatoren für einen Aufschwung seines Wertes vorhanden zu sein. Tatsächlich glauben viele, dass wir sehr nahe am Minimum von Ethereum Classic liegen. Wenn das stimmt, wäre jetzt eine einzigartige Gelegenheit zur Investition in dieses digitale Asset.

Letztendlich müssen Sie selber entscheiden, ob Sie eine Investition tätigen wollen oder nicht. Wir können Ihnen nur mit genauen Statistiken und professionellen Einsichten zur Seite stehen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen. Darüber hinaus ist es wichtig zu wissen, wo man Ethereum Classic am besten kauft. Nach vielen Untersuchungen und unter Berücksichtigung von Feedbacks bestehender Kunden haben wir festgestellt, dass Etoro die beste Option für eine Investition in ETC ist. Etoro ist ein regulierter, sicherer und professioneller Broker, der Ihnen die Teilnahme am sozialen Handel ermöglicht. Dieser innovative Service ermöglicht Ihnen den Zugriff auf die Erfahrungen anderer Anleger für die besten Chancen auf erfolgreiche Geschäfte.

Was sagen diese Vorhersagen über die Zukunft von Ethereum Classic aus?

Der aufstrebende Markt für Kryptowährungen wurde von mehreren Nachrichten getroffen, die sich seitwärts bewegt oder sogar einen Abwärtstrend eingeleitet haben. Einige Anleger halten dies jedoch für vorteilhaft, da sich eine Gelegenheit bietet, von einem niedrigen Kurs zu profitieren, bevor die in den kommenden Monaten erwartete bullische Rally einsetzt. Wir befinden uns in einer entscheidenden Phase für den Markt, in der das Interesse am Kauf von Kryptowährungen wächst. Die globale Kapitalisierung hat zum zweiten Mal in der Geschichte ein Allzeittief erreicht.

Darüber hinaus hat sich der in unserer technischen Analyse beschriebene Ethereum-Preis einer beträchtlichen Unterstützung widersetzt, von wo aus er bei früheren Gelegenheiten gestiegen ist. Wenn man Ethereum Classic als seinen jüngeren Bruder betrachtet, wird der Preis von ETC zweifellos sehr bald zu steigen beginnen.

Der zukünftige Preis von Ethereum Classic ist ebenso unvorhersehbar wie andere Kryptowährungen. Aber Anthony Lusardi (Pyskell), der als Unternehmensleiter an der Entwicklung von ETC beteiligt ist, setzt sich für die Schaffung von Mechanismen ein, die dafür sorgen, dass der Wert der Währung einen stabilen Anstieg erfahren kann, der zweifellos das Interesse von Investoren, Minern und der gesamten Finanzindustrie wecken wird. 

Wir sind der Meinung, dass diese Währung dank der zahlreichen Verbesserungen an ihrem Netzwerk sehr bald an Wert gewinnen wird. Niemand kann genau vorhersagen, was passieren wird, aber Ethereum Classic (ETC) zeigt alle Anzeichen, die es für die Bullen unwiderstehlich machen.

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Alt coin news

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie von Zeit zu Zeit Sonderangebote von uns per E-Mail. Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen