HomeNewsKursanalyse: ChainLink (LINK), Stellar (XLM) und Dash (DASH)

Kursanalyse: ChainLink (LINK), Stellar (XLM) und Dash (DASH)

Die technischen Aussichten für LINK/USD, XLM/USD und DASH/USD deuten an, dass Bären neue Bewegungen beobachten könnten

ChainLink, Stellar und Dash haben Probleme, sich über einem wichtigen Unterstützungsniveau zu halten. Weitere Rückgänge dürften den massiven Verlusten zu Beginn der Woche folgen. Der negative Ausblick dürfte sich verstärken, wenn der Bitcoin wieder auf wöchentliche Tiefststände fällt. Ethereum ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 5 % gefallen, während der Binance Coin um 11 % und Polkadot um 10 % sanken.

So sieht der Rest des Kryptowährungsmarktes an diesem Donnerstag aus, während wir uns auf den Weg zu den europäischen und US-amerikanischen Handelssitzungen begeben.

Kryptowährungs-Marktausblick. Quelle: Coin360

ChainLink Kurs

LINK fiel auf Tiefststände von 12 USD, bevor ein aggressiver Kauf den Preis über 30 USD drückte. Bären waren aber noch nicht am Ende, da Link-Preise wieder auf Tiefststände von 20 USD fielen. Bullen kauften ebenfalls den Rückgang. Dies führte  zu einer derzeitigen Preisschwankung auf einem Niveau über 27 USD.

ChainLink Kurs technische Analyse
LINK/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Der Aufwärtstrend geriet jedoch vorerst ins Stocken. Denn Bären weigern sich, Positionen beim 20-Tage-EMA aufzugeben (28,50 USD). Wenn Bullen das Level zurückerobern und in die Unterstützung umkehren, wird das nächste Ziel der EMA50 bei 30 USD sein. Danach sind die jüngsten Höchststände bei 35 USD erreichbar.

Auf der Gegenseite könnte ein Abwärtstrend dazu führen, dass Bären 23 USD und die oben genannten wöchentlichen Tiefststände von 20 USD und 12 USD anstreben.

Stellar Kurs

Stellar Kurs technische Analyse
XLM/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Wie im Falle anderer Altcoins fiel auch der Preis von Stellar (XLM) auf ein Tief von 0,31 USD, bevor auch Bullen den Rückgang kauften und die Währung wieder über 0,40 USD drückten.

Derzeit haben Käufer Schwierigkeiten, das Niveau von 0,5 Fib (0,41 USD) zu überschreiten, oberhalb dessen XLM erneut das EMA20-Niveau (0,42 USD) testen könnte. Die nächste Hürde liegt bei 0,44 USD, wo wir den EMA50- und den 0,618-Fib-Wert des Abschwungs vom Hoch bei 0,52 USD hoch auf ein Tief um 0,31 USD haben.

Der MACD legt eine versteckte bullische Divergenz nahe. Dies lässt vermuten, dass ein erhöhter Druck auf Käuferseite den Kurs von XLM auf 0,50 USD drücken könnte. Ein weiterer Schritt nach oben könnte zur Folge haben, dass Käufer Preise in der Nähe von 0,60 USD im Blick haben.

Ein Rückgang unter 0,40 USD könnte dazu führen, dass XLM bei 0,38 USD anfänglich unterstützt wird. Wenn der Markt einem erhöhten Verkaufsdruck ausgesetzt ist, könnte der nächste Stopp bei 0,36 USD liegen. Wobei von weiteren Verlusten auszugehen ist, wenn der Preis Tiefststände von 0,30 USD erreicht.

Dash Kurs

Dash Kurs technische Analyse
DASH/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Das 4-Stunden-Chart zeigt, dass es Dash-Bullen schwer fiel, den Widerstand bei 248 USD (EMA20) zur Unterstützung zu bringen. Ein Anstieg über dieser Zone könnte dazu führen, dass Bullen einen Widerstand von 260 USD und dann 280 USD anstreben.

Der RSI bleibt jedoch unter dem Mittelpunkt, während sich der MACD innerhalb der bärischen Zone befindet. Dies deutet darauf hin, dass Bären nach wie vor die Kontrolle haben. Das Auftreten einer abnehmenden Trendlinie deutet ebenfalls auf eine nachlassende Aufwärtsdynamik hin. Hat dieses Muster Bestand, könnte die Entwicklung gefährlich werden und zu einem längeren Rückgang führen.

Wenn DASH unter 230 USD fällt, könnte der Kurs auf 214 USD und dann auf die psychologisch wichtige Unterstützung von 200 USD sinken.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.