HomeNewsOMG-Preis schießt nach USDT-Integration um fast 100 % in die Höhe

OMG-Preis schießt nach USDT-Integration um fast 100 % in die Höhe

21 August 2020 By Benson Toti

Das OMG – Chart ist fast vertikal, nachdem es nach der Integration mit dem führenden Stablecoin Tether fast 100 % in die Höhe geschnellt ist

Händler haben wahrscheinlich „OMG!“ gesagt, nachdem der Preis für die Token des OMG-Netzwerks innerhalb von nur 24 Stunden um fast 100 % in die Höhe geschnellt war. Nachdem er erst letzte Woche noch unter 2,00 $ gekämpft hatte, stieg der Preis der Token innerhalb weniger Stunden auf 10,00 $, bevor er wieder auf 6,40 $ zurückfiel.

Der OMG-Preis stieg vertikal und erreichte einen Höchststand von 10,00 $. Quelle: TradingView

Warum ist die OMG in die Höhe geschossen?

Am 20. August gab Tether bekannt, dass USDT nun live im OMG-Netzwerk zu sehen sei.

Bald danach schoss der Kurs der OMG gegenüber dem USD mit einem 68-prozentigen Anstieg durch die Decke – von einem Tiefststand von 3,35 $ auf 5,56 $ innerhalb von Minuten. Die bemerkenswerte Rallye in den vergangenen 24 Stunden führte sogar dazu, dass der auf Ethereum basierende Token auf ein Hoch von 10,00 $ auf Coinbase sprang, dem höchsten Preis für die Kryptowährung seit Juni 2018.

OMG ist die native ERC-20-MToken im OMG-Netzwerk (ursprünglich OmiseGO genannt) und wurde zu einem Tiefstkurs von 0,50 $ gehandelt, nachdem die Preise während des Blutbads Mitte März 2020 zusammengebrochen waren. Versuche, das Preisniveau von 1,00 $ zu überschreiten, scheiterten mehrere Male, bevor Coinbase den Token auf die Liste setzte, um eine Rally auszulösen und ihn über 2,00 $ zu bringen.

Das Netzwerk bietet eine Layer-2-Skalierungslösung, die einen billigeren Werttransfer auf dem Ethereum ermöglicht. Seine Integration mit dem USDT von Tether hat zu seiner Bedeutung beigetragen, insbesondere da die dezentralen Finanzprotokolle Spitzen bei den Nutzeraktivitäten verzeichnet haben, was zu Überlastung und höheren Gebühren im Ethereum-Netzwerk geführt hat.

Der USDT ist nach Bitcoin die am zweithäufigsten gehandelte Kryptowährung. Das bedeutet, dass die Integration mit der OMG zu deren Potential beiträgt, die Netzwerküberlastung von Ethereum zu reduzieren. Der Vorteil wäre die verstärkte Nutzung des OMG-Netzwerks, was wahrscheinlich seine Verbreitung fördern würde, da es sich als eine billigere Option darstellte.

OMG-Preisausblick

Die OMG handelte um 2,00 $, ist jetzt aber um mehr als 220 % gestiegen, wobei die Preise kurzfristig wahrscheinlich bei 5,00 bis 6,50 $ bleiben werden. Aber nachdem sie 10,00 $ gefoppt haben, haben Bullen den Spielraum für einen weiteren Angriff.

Ein Blick auf das Tages-Chart lässt jedoch vermuten, dass der OMG-Preis eine starke Umkehr verzeichnen könnte, wenn die Bullen keine größeren Unterstützungszonen zwischen 4,00 $ und 6,50 $ finden.

OMG-Preis-Chart mit RSI fest im überkauften Bereich (Tages-Chart). Quelle: TradingView

Wie das Chart zeigt, ist die OMG/USD tendenziell fest in der überkauften Zone fixiert. Der RSI liegt derzeit bei 93; tief im überkauften Bereich. Der MACD hält einen ähnlichen Aufwärtstrend aufrecht, was darauf hindeutet, dass ein Rückgang wahrscheinlich ist, falls Verkaufsdruck entsteht.

Tags:
OMG