HomeNewsNewsflash: VeChain Airdrop auf Binance, XRP Basiswährung auf Bitrue, Qtum auf Amazon Web Services

Newsflash: VeChain Airdrop auf Binance, XRP Basiswährung auf Bitrue, Qtum auf Amazon Web Services

27 Juli 2018 By Marcus Misiak

Der Kurs von VeChain schoss nach einer überraschenen Ankündigung auf Binance innerhalb kurzer Zeit um mehr als 20% innerhalb von nur 24% nach oben. Binance wird einen Airdrop im Wert von 100 Millionen Dollar durchführen.

Hierbei werden nur VeChain Besitzer berücksichtigt, die mindestens 1 VET halten. Der Airdrop soll bis zum 05.08.2018 abgeschlossen sein. Weitere Informationen gibt es hier.

XRP Basiswährung auf Plattform Bitrue

Die in Singapur ansässige Kryptowährungsbörse Bitrue hat bekanntgegeben, dass XRP die Basiswährung auf der Plattform sein wird. Auf vielen großen Börsen wie Binance oder Bitfinex ist Bitcoin nach wie vor die Basiswährung, die die meisten Handelspaare vorweisen kann. Auf der Exchange Bitrue wird dies vorerst XRP sein.

Zum Start wird es die Tauschpaare XRP/BTC, XRP/USDT und XRP/ETH geben.

Qtum auf Amazon Web Services vorgestellt

Das in Singapur ansässige Blockchain-Projekt Qtum hat am Mittwoch seine Plattform für die Entwicklung dezentraler Anwendungen (dApps) auf dem Cloud-Computing-Service von Amazon (AWS) vorgestellt.

Die Partnerschaft soll es AWS-Nutzern ermöglichen, über die AWS-Plattform auf die Blockchain-App zuzugriefen und Smart Contracts zu entwickeln und bereitzustellen. Die von AWS bereitgestellte 64-Bit-AMI-Methode ist für registrierte Benutzer kostenlos.

Das bedeutet, dass Entwickler die nativen QTUM-Token nicht kaufen müssen, um die Qtum-Blockchain zu nutzen. Qtum Co-Founder Patrick Dai führt aus (frei übersetzt):

Qtum ist eine der dezentralsten Einheiten im Internet und AWS ist einer der größten Cloud-Anbieter der Welt. Es ist eine perfekte Kombination für Benutzer und Unternehmen. Wir freuen uns darauf, Qtums Smart-Contract- und D [A] pp-Technologie weiterhin für den wohl gefragtesten Markt, das Unternehmen, verfügbar zu machen.

Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —