HomeNewsNewsflash: IOTA Trinity Wallet, Vechain, NANO 756 TPS, XRP auf Exodus Wallet

Newsflash: IOTA Trinity Wallet, Vechain, NANO 756 TPS, XRP auf Exodus Wallet

IOTA Trinity Wallet

Der Lead-Entwickler des IOTA Trinity Wallets, Charles Varley hat ein neues Update zum IOTAs Trinity-Wallet veröffentlicht und angekündigt, dass die Veröffentlichung des Desktop-Wallets kurz bevor steht. Er erklärte:

„Der Release der Desktop-Beta steht kurz bevor und wir konzentrieren uns noch immer darauf, dieses für euch zu veröffentlichen. Wie wir alle wissen, sind die letzten Runden vor dem Ziel aber immer die längsten.“

In dem Update heißt es weiter, dass

  • die Proof of Work Library Bibliothek fertig gestellt worden sei,
  • Code Cleanup und Dokumentation noch nicht abgeschlossen, aber größtenteils erledigt sind. Es seien maximal aber ein paar Stunden Arbeit noch erforderlich.
  • Das SeedVault läuft unter Android / iOS, sodass man bei der Veröffentlichung problemlos von Mobil auf Desktop wechseln kann.

Darüber hinaus gibt es „nicht mehr viel zu tun. Nur einige weitere Dokumentationen / Aufräumarbeiten, kleinere Anpassungen hier und dort, Tests und alle peripheren Aufgaben, die mit der Freigabe einer Anwendung verbunden sind.“


Vechain

VeChain CEO Sunny Lu wird sich am Monat um 15 Uhr deutscher Zeit in einem Live-Chat den Fragen der Community stellen. Der YouTube-Link ist bereits live. 

NANO

Das NANO-Team hat der Community mitgeteilt, dass die Kryptowährung, eine maximale Transaktionsgeschwindigkeit von 756 Transaktionen pro Sekunde (TPS) erreicht hat, ein Rekordwert für die Kryptowährung. Das Unternehmen kündigte außerdem an, dass es eine durchschnittliche Dauerrate von 75 TPS für mehr als 30 Minuten halten konnte. Die Werte wurden im Rahmen eines Stresstests innerhalb des Beta-Netzwerkes erreicht.

Ripple

Am 17. August gab Exodus bekannt, dass XRP und TrueUSD (TUSD) ab sofort mit der Exodus-Version 1.58.0 und dem Wallet verwaltet werden können. Die Ankündigung kommt nach wiederholten Anfragen von Benutzern, die XRP forderten.

Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum.

Tags: