HomeNewsNewsflash: Bitcoin und XRP, Tron dApps, Monero Ringsignaturen

Newsflash: Bitcoin und XRP, Tron dApps, Monero Ringsignaturen

Bitcoin vs. XRP

Ran Neuner, Moderator der TV-Show „Crypto Trader“ auf CNBC und Gründer von OnChain Capital hat via Twitter erklärt, dass Krypto-Investoren von Bitcoin und Bitcoin Cash Abstand nehmen und ausschließlich in XRP investieren sollte.

Er betonte in dem Tweet die Auswirkungen des Hash-Kriegs von Bitcoin Cash: „Diese Hash-Kriege zeigen, warum jeder BTC und BCH loswerden und einfach sein ganzes Geld in XRP stecken sollte“, tweete Neuner. Innerhalb der Twitter-Krypto-Gemeinde löste der Tweet große Diskussionen aus. Auch ist sich die Community nicht sicher, ob Neuner den Post tatsächlich ernst meinte oder nur eine „Witz“ gemacht hat. In der Vergangenheit fiel Neuner nämlich eher dadurch auf, dass er Ripples XRP-Token als nutzlos und überflüssig im Ripple Netzwerk bezeichnete.

Die Zahlen sprechen aktuell jedoch eine deutliche Sprache für ein Investment in XRP. Wie der Twitter-Nutzer Christian Schneider feststellte, ist der XRP Kurs im Vergleich zum 17. November 2017 um +113% gestiegen. Bitcoin ist hingegen um -29%, Ethereum um -46% und Bitcoin Cash um -64% gefallen.

Tron

Die neuesten Zahlen von DappReview zeigen, dass dezentrale Apps im Tron-Netzwerk mehr Transaktionsvolumen haben als Ethereum und EOS. Die beliebtesten dApps sind dabei Glücksspiel- und Gambling-dApps, die über 99% aller Transaktionen ausmachen.

Monero

Professor Joseph Liu erhielt Ende Oktober 2018 eine Auszeichnung der Australian Computer Society (ACS), die seine jüngsten Leistungen mit dem Titel „ICT Researcher of the Year“ würdigt. Liu ist Schöpfer und Entwicklungsleiter des Ringsignatur-Algorithmus – eine zentrale Technologie, die in Monero verwendet wird -, den er ursprünglich konzipiert und 2004 in einem Papier veröffentlicht hat.

RingCT (wie es umgangssprachlich bekannt ist) ist seitdem durch seine Implementierung in Monero, der bekanntesten anonymitätszentrierten Kryptowährung, am bekanntesten geworden. Auf seiner Website erinnert sich Liu daran, dass seine Erfindung innerhalb von Monero ohne Anerkennung angewendet wurde.

Ich googelte mit der Anwendung der (verlinkbaren) Ringsignatur“, kam plötzlich das Wort Monero heraus. Inzwischen weiß ich, dass diese Kryptowährung (derzeit Platz 10) meine Doktorarbeit als Kerntechnologie (sie nennen sie RingCT) einsetzt. (Sie haben es mir nicht gesagt, mich nicht anerkannt und mir natürlich keine Belohnung gegeben!)

Liu ist derzeit Dozent an der Monash University in Australien und außerdem arbeitet er als Berater für das Krypto-Projekt Hcash.

Ich habe nichts mit Monero zu tun. Derzeit arbeite ich an einer neuen Kryptowährung Hcash statt dessen!

Tags: