HomeNewsNEM-Coin bringt Verdopplung des Kurses; Litecoin mit 60%-Anstieg auf Allzeithoch

NEM-Coin bringt Verdopplung des Kurses; Litecoin mit 60%-Anstieg auf Allzeithoch

9 Dezember 2017 By Marcel Knobloch

Die Kryptowährungen NEM und Litecoin sind stark gestiegen. NEM hat sich im Preis verdoppelt und Litecoin ist um mehr als 60% gestiegen. In letzter Zeit gab es diese unnatürlichen, plötzlichen Preisanstiege schon häufiger. Oft hat sich dabei die jeweilige Kryptowährung auf einem viel höheren Niveau stabilisiert, trotz anschließender Korrektur.

Der Kurs der virtuellen Währung NEM sich hat lange Zeit, ähnlich wie Ripple, seitwärts bewegt, ohne dass sich dabei wirkliche Ausschläge nach oben oder unten abgezeichnet haben. Gestern um 17:30 Uhr lag der Kurs noch bei knapp 0,24 Euro wohingegen dieser jetzt bei 0,41 Euro steht. Damit legte der Kurs kurzfristig um satte 100% zu.

Die Marktkapitalisierung stieg von knapp 3 Milliarden Dollar auf nunmehr 4,2 Milliarden Dollar an. Weiterhin schiebt sich NEM damit auf den neunten Platz der größten Kryptowährungen (gemessen an der Marktkapitalisierung).

Der Litecoin-Preis lag gestern früh 7 Uhr noch bei 80,33 Euro, hat sich jedoch einem neuen Allzeithoch von 133,14 Euro stabilisiert. Damit stieg der Litecoin-Kurs um mehr als 60% innerhalb von nur 24h.

Zu Beginn diesen Jahres war ein Litecoin 4,33 Dollar wert (Daten von coinmarketcap.com). Damit haben wir insgesamt einen Anstieg von 3000% seit Jahresbeginn für das von Bitcoin geforkte Kryptosilber.

Viele kritische Stimmen sehen im Litecoin den klar besseren Coin im Vergleich zu Bitcoin. Litecoin besitzt eine ganze Reihe nennenswerter Vorteile:

  • Das Lightning-Netzwerk wurde erfolgreich bei Litecoin getestet
  • Atomic Swaps waren in einem Testlauf zwischen Bitcoin und Litecoin erfolgreich
  • Transaktionen sind schneller und die Gebühren niedriger als bei Bitcoin

Dies sind nur einige der Fakten, die für Litecoin sprechen. Dennoch muss ganz klar hervorgehoben werden, dass Bitcoin eine riesige Community besitzt und viele weitere Konnkurrenten ebenfalls technisch deutlich besser aufgestellt sind, aber bis jetzt keine ernstzunehmende Konkurrenz für den Bitcoin darstellen.

Da der Bitcoin-Kurs gerade sinkt, könnten einige Investoren in Altcoins wie z.B. den Litecoin flüchten. Ob dieser Trend weiterhin anhält, werden die nächsten Tage zeigen.

Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —