HomeNewsNano erhält Boost von über 20% dank Competition auf Binance

Nano erhält Boost von über 20% dank Competition auf Binance

4 Mai 2018 By Marcus Misiak

Die Kryptowährung NANO (ehemals Raiblocks) hatte lange Zeit mit der Negativschlagzeile der gehackten Börse BitGrail, dessen Schuldzuweisung, die bis heute noch aussteht, zu kämpfen. Der Kurs litt deutlich unter den Strapazen und fand keinen Weg nach oben. Seit Binance gestern eine Nano Competition gestartet hat, scheint der Nano Preis deutlich davon zu profitieren.

Wie wir bereits berichteten, wurden im Februar rund 17 Millionen Nano von Hackern der italienischen Börse BitGrail entwendet. Der Streit zwischen dem Betreiber der Börse und dem Nano Entwicklerteam ist bis heute nicht abschließend geklärt, da eine richterliche Entscheidung weiterhin aussteht.

Vor zwei Tagen öffnete die Börse für knapp drei Stunden ihre Pforten, um danach BitGrail direkt wieder zu schliesen.

Auf der offiziellen Webseite wird als Grund angegeben, dass es durch das Gericht von Florenz dazu angehalten ist, den Betrieb sofort einzustellen, bis eine entsprechende Entscheidung gefallen ist (frei übersetzt):

Heute morgen, nach der Wiedereröffnung, wurde uns eine Urkunde des Gerichts von Florenz zur sofortigen Schließung von BitGrail vorgelegt. diese Situation wird so lange bestehen bleiben, bis die Gerichte über den vorsorglichen Aussetzungsantrag des Bonelli-Gesetzes entscheiden. Die Entscheidung ist für den 16. Mai 2018 geplant.

Auch wenn wir dieser Entscheidung nicht zustimmen, sind wir verpflichtet, das Gesetz zu respektieren und jedes BitGrail-Geschäft sofort einzustellen.

Am 16.05.2018 soll vor Gericht entschieden werden, ob die Börse ihren Betrieb wieder aufnehmen und das Alltagsgeschäft fortsetzen kann. Erst kürzlich hatte Nano einen Spendenfond für alle Opfer des Hacks eingerichtet. Außerdem wurde bereits damit begonnen einen Teil der Betroffenen zu entschädigen.

Dennoch konnte der Kurs von Nano innerhalb der letzten 7 Tage um mehr als 37 Prozent und innerhalb der letzten 24 Stunden um 20,76 Prozentpunkte zulegen. Der Preis pro Nano liegt zur Redaktionszeit bei 8,44 Euro und einer entsprechenden Marktkapitalisierung von knapp 1,125 Milliarden Euro. Eine Kursübersicht aller Top 200 Kryptowährungen findest du hier.

Der maßgebliche Grund für den Boost der letzten Stunden ist wahrscheinlich der Start einer Nano Competition auf Binance, der mit einem Giveaway von 15.000 Nano bezifferst ist:

Dieser inszenierte Wettbewerb belohnt Nutzer mit dem größten Tradingvolumen auf der Plattform Binance über alle Nano Tradingpaare hinweg. Dabei erhalten die ersten Plätze jeweils folgende Belohnungen:

  1. 6.000 Nano
  2. 4.000 Nano
  3. 2.000 Nano

Unter den Plätzen 4 bis 53 werden weitere 3.000 Nano aufgeteilt. Die Trader erhalten dabei ihre Belohnung als Giveaway. Der Wettbewerb ist heute gestartet und läuft bis zum 11.05.2018.

Dieser Wettbewerb bringt der Kryptowährung Nano Aufmerksamkeit und hilft kostenlos dabei die Bekanntheit zu steigern. Für Investoren mit ausreichend Kapital und Zeit ist dies eine Möglichkeit um „kostenlose“ Nano einzusammeln.

Angesichts des Zeithorzionts der Nano Competition bis zum 11.05.2018 könnte dies einen weiterhin positiven Einfluss für das Projekt und den Nano Kurs haben. Dennoch steht zeitnah eine sehr wichtige richtungsweisende Entscheidung für den 16.05.2018 auf dem Plan. Bis dahin ist weiter ungewiss, wie die Reise von Nano und BitGrail weitergehen wird.

Wir sind gespannt und hoffen, dass die aufgetretenen Probleme für alle Beteiligten zufriedenstellend gelöst werden können.

Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum.

Tags: