HomeNewsMCO-Token springt bei Ankündigung des Token-Swaps um 39 %

MCO-Token springt bei Ankündigung des Token-Swaps um 39 %

3 August 2020 By Benson Toti

Der Crypto.com-Token MCO ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 39 % gestiegen. Der Grund: Inhaber haben begonnen, Token gegen den Crypto.com Chain (CRO) -Token zu tauschen

Der MCO-Preis ist in den letzten 24 Stunden um 39 % gestiegen, was den Intraday-Preis auf ein neues Dreimonatshoch brachte.

Der Grund für den Anstieg scheint eine Zunahme der Handelsaktivität zu sein, da Händler in den Markt strömten, um MCO gegen CRO zu tauschen – in der Hoffnung, Boni zu ernten.

Der Token-Preis stieg auf ein Hoch von 6,01 USD und erreichte ein neues 90-Tage-Hoch. Der Anstieg kam innerhalb von Minuten nach der Swap-Ankündigung. Das vorherige Hoch lag bei 5,88 USD und wurde Anfang Juni erreicht, während MCO am 29. August 2017 zu einem Allzeithoch von 27 USD gehandelt wurde.

MCO/USDT-Preisgrafik – berechnet von TradingView

MCO/BTC stieg an diesem Tag ebenfalls um 36,19 %, wobei das Paar bei 0,00048459 pro Bitcoin-Einheit gehandelt wird. Händler sehen außerdem einen Anstieg gegenüber Ethereum bei 0,01413097 pro Einheit, was einem Gewinn von mehr als 32 % in den letzten 24 Stunden entspricht.

Der Token, der derzeit nach Marktkapitalisierung Platz 89 der wichtigsten Token belegt, wird zum Zeitpunkt des Schreibens zu rund 5,59 USD gehandelt. Laut CoinMarketCap hat die Kryptowährung bringt es auf eine Marktkapitalisierung von 85,5 Millionen US-Dollar. Der Token im Wert von mehr als 76,9 Millionen US-Dollar wurde in den letzten 24 Stunden gehandelt.

Der MCO-Token-Swap

Der MCO-Token-Tausch ist nur via Crypto.com-App verfügbar. Benutzer bekommen für jeden MCO-Token etwa 27.6439 CRO. Es gibt auch einen 20 % Bonus für jede getauschte Münze, wodurch Inhaber bis zu 33 CRO erhalten können.

Die Plattform hat ihren Kunden versichert, dass Inhaber, deren Token in Wallets aufbewahrt werden, sich keine Sorgen machen sollten, etwas zu verpassen. In einer am 3. August veröffentlichten Ankündigung stellte Crypto.com fest, dass abgesteckte Token gemäß den angegebenen Raten in CRO umgewandelt werden.

Wenn Benutzer beispielsweise 500 MCO-Einsätze innehaben, wird der „Einsatz in einen 13.820 CRO-Einsatz umgewandelt“, wie es im Beitrag ebenfalls heißt.

Inhaber werden weiterhin die gleichen Vorteile genießen – einschließlich Cashbacks und Rabatten. Crypto.com bietet Zinsen in Höhe von bis zu 18 % für gestakte Coins, wobei Inhaber wöchentliche Auszahlungen verdienen.

Crypto.com sagte in dem Blog-Beitrag, dass das Swap-Programm bis November 2020 fortgesetzt wird. Ab dann wird die Unterstützung für das Token eingestellt. Das Token „lebt“ jedoch als ERC-20-Token im Ethereum-Netzwerk.