HomeNewsLynked.World gibt strategische Partnerschaften mit vier Regierungsorganisationen in Indien bekannt

Lynked.World gibt strategische Partnerschaften mit vier Regierungsorganisationen in Indien bekannt

Lynked.World, die Blockchain-basierte Technologie, die es Nutzern ermöglicht, ihren persönlichen, pädagogischen und beruflichen Hintergrund unwiderlegbar zu verifizieren, hat kürzlich angekündigt, dass vier Regierungsorganisationen in Indien, dem sich bereits großen Netzwerk anderer Regierungs- und Bildungsinstitutionen im Land anschließen werden, um die Plattform nutzen.

Die Metal Scrap Trade Corporation Limited (MTSC) und das e-RAKAM-Portal, sowie die Coal India Limited (CIL) und die Westbengal Forest Corporation Limited (WBFDCL) haben sich der Gruppe von Organisationen angeschlossen, die die innovative Plattform übernommen haben, um administrative Dienstleistungen für ihre Mitglieder einfacher und schneller zu erbringen. Lynked.World ist ein in den Niederlanden ansässiges Unternehmen, das eine Blockchain-ID-Verifizierungslösung für Bürger, Arbeitgeber, Hochschul-Administratoren und Regierungen anbietet.

MTSC, eine Miniratna-I-Gesellschaft unter dem Ministerium für Stahl der indischen Regierung, wird die Plattform in zwei Schlüsselsektoren integrieren. Erstens, das e-RAKAM-Portal, eine gemeinsame Initiative von MSTC und der Central Warehousing Corporation (CRWC), die darauf abzielt, Vermittler aus dem Landwirtschafts- und Landwirtschaftssektor zu eliminieren, indem kleine, lokale Bauern mit internationalen Märkten verbunden werden. MSTC hat ein einzigartiges Ökosystem entwickelt, das Aggregatoren, Logistikdienstleister und Lagerhäuser unter einem Dach vereint, um kommerzielle Aktivitäten, die den Verkauf von Agrar- und Forstprodukten an Käufer von PAN India über sein E-Commerce-Portal umfassen, zu bündeln. Es wird die Lynked.World-Plattform verwenden, um digitale Ausweise und sein E-Agrar-Sparbuch für Landwirte auszugeben, die an dem Programm teilnehmen. MSTC ist ein 50 Jahre altes, staatseigenes Unternehmen, das inländische und internationale Handelsaktivitäten betreibt. Das E-Auktionsportal wird auch die Multisig-Vertragsfunktion von Lynked.World implementieren.

Coal India Limited (CIL), ein staatseigenes Unternehmen, ist das größte Kohle produzierende Unternehmen der Welt und eine Maharatna Company. Es ist ebenfalls Indiens zweigrößter Arbeitgeber in der Regierungsbranche mit 300.000 Mitarbeitern und eines der 20 führenden Unternehmen Indiens (> 20 Mrd. USD) . CIL plant, die Lynked.World-Plattform zu verwenden, um allen Mitarbeitern und Lieferanten digitale Ausweise auf Blockchain-Basis zu übergeben.

Die Westbengal Forest Corporation Limited (WBFDCL) ist ein westbengalisches Unternehmen, das die natürliche Waldbewirtschaftung und die Erhaltung fragiler Ökosysteme fördert. Die Organisation sagt, dass sie die Lösung von Lynked.World übernehmen werden, um ihr Ökotourismus-Hotel- und den Gästehaus-Service in ihren 18 Resorts an verschiedenen Orten des Staates zu verwalten. Mithilfe der App kann WBFDCL eine konfigurierbare Formularfunktion für den Gäste-Check-in anbieten. Sie werden auch das digitale Personalausweis- und Anwesenheitssystem der Plattform implementieren. Ein Teil der Aktivitäten der Organisation besteht in der Entwicklung und Förderung einer nachhaltiger Holzindustrie, und WBFDCL wird Lynked.World für e-Auktionen von trockenem Holz nutzen.

Arun Kumar, Gründer und CEO von Lynked.World, begrüßt diese neuen Partnerschaften in Indien. Er glaubt, dass die Plattform die Funktionen dieser Organisationen effizienter und effektiver verwalten wird.

Das Hauptziel unseres Unternehmens ist es, durch Verifizierung, Vertrauen zu schaffen und Authentizität zu garantieren. Diese Dinge sind auch in unserer digitalen Welt bis heute schwer fassbar, aber Lynked.World nutzt die Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und bietet Organisationen konfigurierbare Formulare und Anwendungen, mit denen sie die Vertrauensbarriere überwinden und die Services bereitstellen können, für die sie entwickelt wurden. Wir sind begeistert und fühlen uns geehrt, mit angesehenen Regierungsorganisationen wie MTSC, Coal India Limited (CIL) und der West Bengal Forest Corporation Limited (WBFDCL) zusammenzuarbeiten. Wir sind davon überzeugt, dass diese Partnerschaften die Vorteile der Blockchain-Technologie bei der Lösung von Problemen in Bezug auf Vertrauen und Authentizität von digitalen Identitäten, Daten und digitalen Dokumenten beispielhaft darstellen und zur breiten Akzeptanz dieser Technologien im Allgemeinen beitragen werden.

Lynked.World bereitet sich aktuell auf den Start seines öffentlichen ICOs am 15. November 2018 vor und bietet bis zum 7. Dezember einen Rabatt von 35%. Der Verkauf läuft bis zum 10. Februar 2019, wobei die Preisnachlässe bis Ende Januar reduziert werden. Die Plattform erfreut sich einer breiten Akzeptanz in Indien, und diese jüngsten Partnerschaften deuten darauf hin, dass Tausende neuer Benutzer angemeldet sein werden. Die App ist bereits verfügbar und kann von jedem heruntergeladen werden, der den App Store oder Google Play verwendet.

Sie können mehr über Lynked.World erfahren, indem Sie tokensale.lynked.world besuchen.