HomeNewsLUNA sinkt trotz Terras Partnerschaft mit den Washington Nationals

LUNA sinkt trotz Terras Partnerschaft mit den Washington Nationals

LUNA hat sich in den letzten Stunden unterdurchschnittlich entwickelt, obwohl die Terra-Community eine große Partnerschaft angekündigt hat.

LUNA, der native Token des Terra-Ökosystems, ist in den letzten 24 Stunden um fast 3 % gesunken. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird LUNA bei 55,13 USD gehandelt.

Dies geschieht, obwohl das Terra-Team heute früher eine Partnerschaft mit den Washington Nationals angekündigt hat.

In einem Blog-Beitrag sagten die Washington Nationals heute, dass die Partnerschaft das Titelsponsoring des Premier-Club-Bereichs hinter der Home Plate im Nationals Park beinhaltet. Die beiden Unternehmen werden auch eine Grundlage für zukünftige Blockchain- und Kryptowährungsanwendungen für Fans schaffen.

Terra soll auf der Beschilderung im Stadion zu sehen sein, und die Blockchain-Organisation wird eine fünfteilige digitale Serie sponsern, die auf den sozialen Plattformen der Nationals ausgestrahlt wird.

Trotz der positiven Nachrichten hat LUNA in den letzten Stunden nicht gut performt. Die schlechte Leistung erfolgte trotz der guten Leistung des breiteren Kryptowährungsmarktes.

Die Gesamtmarktkapitalisierung für Kryptowährungen liegt jetzt über 2 Billionen USD, wobei Bitcoin heute über 45.000 USD gestiegen ist.

Wichtige Levels im Überblick

DerLUNA/USD 4-Stunden-Chart ist derzeit rückläufig, da LUNA in den letzten Stunden eine Underperformance gezeigt hat. Die technischen Indikatoren zeigen, dass der Preis von LUNA in den kommenden Stunden sinken könnte.

Die MACD-Linie liegt um die neutrale Zone herum, könnte aber in den negativen Bereich rutschen, wenn die rückläufige Entwicklung anhält. Der 14-tägige RSI von 33 zeigt, dass LUNA derzeit überverkauft ist.

Wenn die bärische Stimmung anhält, könnte LUNA in den kommenden Stunden unter das psychologische Niveau von 50 USD fallen. Eine längere rückläufige Performance könnte dazu führen, dass LUNA vor Ende der Woche um das Unterstützungsniveau von 45 USD gehandelt wird.

Sollten die Bullen jedoch die Kontrolle wiedererlangen, könnte sich LUNA in den nächsten Stunden in Richtung der ersten großen Widerstandsmarke bei 61 USD erholen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.