Litecoin Prognose für 2020

Litecoin, das von vielen als das „Silber“ der Kryptoindustrie angesehen wird, ist eine Währung, die als billigere und leichtere Alternative zu Bitcoin konzipiert wurde. Er soll nicht mit der führenden digitalen Währung konkurrieren, sondern eine Alternative für kleinere und einfachere Transaktionen sein. Sie ist eine der ältesten Krypto-Währungen, die 2011 entwickelt wurde und auch heute noch zu den wichtigsten gehört. Nach der Baisse-Saison 2018 begann der Litecoin-Kurs starke Anzeichen einer Erholung zu zeigen und zog in der ersten Hälfte des Jahres 2019 an. In diesem Artikel bewerten wir die mittel- und langfristigen Aussichten von Litecoin. Verpassen Sie nicht unsere technische und fundamentale Analyse, die Ihnen einige Ideen zu Litecoins Zukunftsprognosen für das Jahr 2020 geben wird.

Litecoins Zukunft für 2020

Die Geschichte der Glaubwürdigkeit von Litecoin reicht mehrere Jahre zurück. Es war eines der ersten Projekte im Kryptobereich und ist eines der wenigen, das angesichts der Widrigkeiten stark geblieben ist. Damit ist Litecoin seit Jahren nicht mehr aus den Top 10 des CoinMarketCap herausgefallen und hat seine Marktkapitalisierung auf einem angemessenen Niveau gehalten. Es ist vollständig kompatibel mit der Bitcoin-API und hat als erstes einige neue Technologien wie das Lightning Network und die getrennte Token-Lösung getestet. Auf diese Weise ist Litecoin in gewisser Weise ein Vorreiter in mehreren Technologien.

Seine Philosophie, der Industrie einen Mehrwert zu geben, statt zu konkurrieren, hat zum Erfolg dieses Projekts beigetragen. Nachdem wir 2019 auf dem richtigen Weg begonnen haben und zu einer der profitabelsten Alternativen auf dem Markt geworden sind (LTC hat in den ersten Wochen des Jahres mehr als 60% gewonnen), sieht die Zukunft von Litecoin immer rosiger aus. Der Geschäftsführer Charlie Lee, der in den frühen Tagen von Coinbase auch die Leitung innehatte, ist weiterhin aktiv an dem Projekt beteiligt und hat in einer Reihe von Tweets erklärt, dass die Entwicklungen bei Litecoin weiterhin auf Kurs sind. Trotz der Erholung erlitten die Altmünzen in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 mehrere Rückschläge, wie wird es also im Jahr 2020 sein?

Hauptgründe für das zukünftige Wachstum von Litecoin im Jahr 2020

Im Folgenden werden einige der Argumente genannt, die für eine Fortsetzung des Aufwärtstrends dieser Krypto-Währung im Jahr 2019 sprechen könnten. Denken Sie daran, dass andere technische und externe Elemente (z.B. Vorschriften, makroökonomische Daten usw.) diesen Aufwärtstrend abschwächen könnten, daher ist es entscheidend, dass wir in unserer Analyse die Nachrichten verfolgen und die technischen Indikatoren im Auge behalten.

  • Das Entwicklungsteam hinter Litecoin ist eines der stärksten in der Branche. Die LTC-Blockchain wurde zur Implementierung mehrerer neuer Technologien verwendet, die heute in der Branche eine entscheidende Rolle spielen. Ihr Direktor, Charlie Lee, ist eine der einflussreichsten Personen in der Branche.
  • Das Netzwerk von Litecoin ist viel effizienter als Bitcoin und damit die ideale Alternative für kleinere Operationen. Die Sperrzeit wird auf 1/4 der BTC reduziert.
  • Obwohl es keinen offiziellen Fahrplan gibt, hat der Direktor des LTC in mehreren Interviews der letzten Zeit versichert, dass er direkt daran arbeitet, das LTC fungibler zu machen. Dieser Plan würde die zukünftige Einbeziehung privater Transaktionen in das Netzwerk beinhalten.
  • Die Halbierung von Bitcoin wird die Belohnungen für die Minenarbeiter bis 2020 reduzieren. Diese Perioden sind oft von positiven Bewegungen der Bitcoin umgeben, die sich manchmal in anderen ähnlichen Altmünzen wie dem LTC widerspiegeln.
  • Immer mehr Zahlungsprozessoren nehmen LTC in ihr Angebot an digitalen Assets auf.
  • In aufstrebenden Saisons wie 2017 war die Leistung von Litecoin besser als die seines Gegenübers.

Litecoin Technische Analyse und mögliche Szenarien (2019-2020)

Zunächst ist es wichtig, klarzustellen, dass die unten dargestellte technische Analyse am 20. Dezember 2019 durchgeführt wurde. Wie sich Litecoin in Zukunft entwickeln wird, lässt sich nicht vorhersagen, aber wir können einen Blick auf die wichtigsten Indikatoren werfen. Einer der Faktoren, die wir nutzen können, ist der frühere historische Rekord, der Höchststände von bis zu 420 USD markierte und mehrere wichtige Unterstützungs- und Widerstandszonen anzog. Unsere nachstehende technische Analyse dient lediglich als Leitfaden für unsere Leser und sollte nicht als finanzieller Ratschlag betrachtet werden.

Da sich beide Währungspaare in ihrem Verhalten unterscheiden, werden wir den Preis von Litecoin gegenüber dem US-Dollar (LTC/USD) und gegenüber Bitcoin (LTC/BTC) untersuchen. Beide Paare haben ein beträchtliches Handelsvolumen und sind auf mehreren Finanzplattformen verfügbar.

LTC/USD: Wichtige Beobachtungen und Interessengebiete

Technische Analyse Litecoin gegen Dollar (LTCUSD) für den 20. Dezember 2019. Coinbase werden mit dem TradingView-Tool analysiert.

Die Grafik zeigt einige interessante Elemente, die genau verfolgt werden sollten:

  • Es ist wichtig zu erwähnen, dass wir eine Studie mit relativ großen Zeitabständen (1 Tag) durchgeführt haben, um mittelfristige Szenarien zu bewerten.
  • Der bullishe Markt kauft Litecoin seit Anfang 2019, was aus dem Preisanstieg in der ersten Hälfte des Jahres klar ersichtlich ist. Der zinsbullische Kanal wurde jedoch im Juli durchbrochen, und Litecoin trat in einen klaren rückläufigen Trend ein, der durch die Fibonacci-Diagonale und die rückläufige Leitlinie bei den Höchstständen (rot gepunktete Linie) gut definiert ist. Dies ist genau eine der Referenzen, wenn Sie nach einem Ausbruch suchen.
  • Zusätzlich zu den FIB-Levels, die wir unten besprechen, berücksichtigt das LTC/USD-Diagramm sehr gut die gleitenden Durchschnitte (MA50, MA100, MA200) als S/R-Level. Für das Analysedatum entsprechen alle den mittleren Widerstandsniveaus, bevor sie klarere Bereiche berühren.
  • Ein Blick auf die Fibonacci-Retracements zeigt, dass die erste Ebene, die rekapitalisiert werden soll, dem Retracement von 23,6% entspricht. Er liegt über 59 USD und ist einer der wichtigsten Faktoren, wenn man das „Gesamtbild“ betrachtet. 
  • Wenn die Bullen nicht an Stärke gewinnen, könnte Litecoin die Tiefststände von 2019 ($22 USD) erreichen, wo eine große Volatilität beobachtet wurde. Es gibt ein weiteres mittleres S/R-Niveau in der Nähe von $40 USD.
  • Die zinsbullischen Aussichten schwelen bei $83 als Mittelwert für eine Menge zinsbullischer/bärischer Kämpfe. Dies ist, bevor der psychologische Widerstand von 100 USD berührt wird, den Fibonacci technisch mit 102 USD bezeichnet.
  • Wenn Sie mehr Stärke zeigen, werden die Bullen die 150-Dollar-Marke erreichen und dann in unserer Studie das Hoch testen: 182 USD.
  • Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung erholt sich der Index der relativen Stärke vom überverkauften Niveau. Der bärische Handel wäre erschöpft, aber es sind mehrere Elemente der Bestätigung erforderlich, bevor der derzeitige Trend umgedreht werden kann.

LTC/BTC: Wichtige Beobachtungen und Interessengebiete

Technische Analyse von Litecoin vs. Bitcoin (LTCBTC) für den 20. Dezember 2019 Binance analysiert mit TradingView

Ein weiteres Paar mit großen Chancen ist der Litecoin vs. BTC-Preis; er ist jedoch noch volatiler und schwieriger zu handeln, weshalb wir ein angemessenes Risikomanagement empfehlen.

  • Die Intervalle betragen ebenfalls 1 Tag. Es ist klar, dass wir uns auf dem niedrigsten Stand seit Dezember 2017 befinden, in einem für Litecoin entscheidenden Unterstützungsbereich. Unterstützungsniveaus unterhalb des aktuellen gehen in unserer Grafik und in der Geschichte der Binance aus dem Blickfeld verloren. Wenn wir die Daten von Poloniex konsultieren, können wir sehen, dass die nächste wichtige Unterstützungsebene über 0,00444 BTC liegt.
  • Für das Datum der Analyse, an dem dieser Artikel geschrieben wurde, berührt der RSI wichtige überverkaufte Niveaus. Wenn die Bullen die Gelegenheit nutzen und Kaufinteresse wecken, werden sie auf ein erstes Widerstandsniveau treffen, das sich mit einer Volatilität um 0,00680 BTC bewegt. Dann müsste die zinsbullische Seite die rückläufige Trendlinie (rosa gepunktete Linie) durchbrechen.
  • Von da an sind die Ebenen weniger genau, und deshalb haben wir mehrere Zonen von Interesse markiert. Die drei Rechtecke in der Grafik repräsentieren signifikante Widerstands- oder S/R-Werte in der Geschichte des LTC.
  • Eine der offensichtlichsten liegt über dem psychologischen Bereich von 0,01 BTC.

Andere technische Überlegungen und Projektionen für Litecoin

  • LTC-Minima im letzten Jahr: Diese Kryptowährung fiel im vergangenen Dezember auf etwa 22 Dollar. Seine Tiefststände in Bezug auf Bitcoin werden in den aktuellen Tagen (Dezember 2019) verzeichnet.
  • Historische Höchststände für Litecoin: Litecoin war eine der am höchsten verdienten Krypto-Währungen während der Haussesaison 2017 und verzeichnete Höchststände von über 420 Dollar. Die BTC erreichte im Februar 2018 mit 0,025 BTC einen Höchststand. Wenn eine große zinsbullische Rallye beginnt, sollte man diese Niveaus im Auge behalten.

Die Analyse der Merkmale beider Diagramme zeigt, dass Litecoin sich entscheidenden Bereichen für seine Zukunft nähert. Hier müssen die Bullen mit Gewalt eindringen, um eine endgültige Trendwende zu erreichen, die das Verhalten von Litecoin im Jahr 2020 bestimmen könnte. Daher ist es wichtig, die Preisaktionen und die Reaktion auf die in den vorhergehenden Abschnitten erwähnten Niveaus zu überwachen.

Expertenprognosen über die Zukunft von Litecoin

Im Folgenden finden Sie Experten und begeisterte Vorhersagen über den zukünftigen Preis von Litecoin (LTC), die zum Teil sehr unterschiedlich und allesamt hochspekulativ sind. Lassen Sie keine dieser LTC-Preisprognosen einen Hype auslösen oder Ihre Aussichten dramatisch verändern. Denken Sie daran, dass der Markt für Krypto-Währungen unerbittlich volatil ist, die Preise können mit großen Schwankungen einmal steigen und einmal fallen. Analysieren Sie daher diese Informationen und stellen Sie sie Ihrer eigenen Wahrnehmung und Analyse gegenüber.

Der YouTube-Kanal „Raiblocks Forecast“ sagt voraus, dass der Preis für Litecoin bis Ende 2020 bei 712 USD liegen wird:

Longforecast.com ist eine Website, die sich auf die Bereitstellung langfristiger Finanzprognosen unter Verwendung technischer Analysen spezialisiert hat. Laut dieser Website liegt die Preisprognose von Litecoin für das Jahr 2020 zwischen 17,43 und 33,02 Dollar. Auf dieser Website wird die Bilanz also nach unten korrigiert.

Der Twitter-Account der uslifed-Gruppe geht davon aus, dass diese Währung bis Ende 2020 910,84 USD erreichen wird:

Andere Vorhersagen nach der Bärenzeit

  • Die Wirtschaftsprognose-Agentur ist konservativer. Auf ihrer Website erklärt sie, dass Litecoin in Zukunft eine zinsbullische Performance haben würde, setzt aber einen Höchstwert von 129 Dollar im Jahr 2020 fest. Dies wäre eine realistischere Perspektive, wenn es in den kommenden Monaten nicht zu viel Bewegung gibt.
  • In der Zwischenzeit startet das CoinSwitch-Portal eine 400-Dollar-Prognose für das Jahr 2020. Aber nicht jeder hat einen bullischen Ausblick; die automatische Projektionssite WalletInvestor zeigt an, dass LTC im Jahr 2020 auf 5,3 Dollar fallen könnte. Keines der oben genannten Medien ist jedoch höchst zuverlässig oder als Finanzinstitut registriert.
  • Eine der wenigen ernsthaften Studien, die wir in letzter Zeit gesehen haben, wurde von der SatisGroup durchgeführt. Laut Analyse ist die Schätzung für LTC bullish, aber mild. Es wird erwartet, dass er 2020 über 65 USD liegen und 2021 wieder steigen wird, wo er 165 USD erreichen würde. Über einen Zeitraum von 10 Jahren (2028) schätzt man, dass Litecoin über 225 Dollar gehandelt wird.

Ist dies ein guter Zeitpunkt, um in Litecoin zu investieren?

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels ist es sehr schwierig, diese Frage zu beantworten. Die Zukunft von Litecoin wird von ihrem derzeitigen Verhalten bestimmt werden, da sie testen wird, ob sie in der Lage ist, die Unterstützung aufrechtzuerhalten und Widerstände zu überwinden, die für einen Aufschwung entscheidend sind, der den derzeitigen Rückgang konsequent verändern würde. Litecoin (LTC) erwies sich jedoch in der ersten Hälfte des Jahres 2019 als einer der leistungsfähigsten Krypto-Token, der sich stabilisierte und eine sehr deutliche Erholung erzielte.

Was sagen diese Vorhersagen über die Zukunft von Litecoin aus?

Sie kommen zu dem Schluss, dass Litecoin ein ernsthaftes Projekt ist, das nicht übersehen werden sollte. Obwohl sie vom Hype der neuen Krypto-Währungen überschattet werden, kehren die führenden digitalen Währungen oft dorthin zurück, wo sie hingehören. Damit übernahm LTC die 4. Position des CoinMarketCap, nutzte den verlorenen Boden und kehrte ins Rampenlicht zurück. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels liegt Litecoin nach der Marktkapitalisierung auf Platz 7. 

Die Wertmarke erwies sich auch als eine der sich am schnellsten erholenden digitalen Währungen in der ersten Hälfte des Jahres 2019. Dies stärkt das Vertrauen der Investoren, die zunächst auf die traditionelleren und soliden Krypto-Währungen setzen. Allerdings sieht sich LTC nun in einem nicht allzu optimistischen Markt mit neuem Widerstand konfrontiert. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, seinen Preis ständig zu überwachen, um gute Einstiegsmöglichkeiten zu finden, und daran zu denken, dass ein gutes Risikomanagement die Ergebnisse unserer Investitionen erheblich verbessern kann.

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.