HomeNewsLitecoin steigt um über 30%, LitePay Launch am 26.02.18

Litecoin steigt um über 30%, LitePay Launch am 26.02.18

Wie wir bereits vor wenigen Tagen berichtet haben, wird der Zahlungsdienstleister LitePay an den Start gehen. LitePay wird es Händlern und Konsumenten ermöglichen, Zahlungen aus 38 verschiedenen Ländern in Litecoin zu versenden. Heute wurde das Launch Datum, der 26.02.2018 bekanntgegeben. 

Das LitePay Team hat den Release der Plattform heute per Twitter bekanntgegeben:

https://twitter.com/LitePayInc/status/963245378618343424

LitePay stellt für Unternehmen ein Zahlungsgateway zur Verfügung, damit Privat- und Geschäftskunden Zahlungen in Litecoin vornehmen können. LitePay wickelt die Zahlungen dabei sofort ab, sodass diese unmittelbar mit den Banken der Unternehmen abgerechnet werden können. Für Händler besteht somit keinerlei Risiko hinsichtlich der Preisvolatilität, da die Buchungen ohne Verzögerung durchgeführt werden.

Für Kunden von LitePay wird sich außerdem der Vorteil bieten, dass Litepay eine Visa-kompatible LitePay-Karte veröffentlichen wird. Mit dieser können LitePay Kunden dann an allen Geldautomaten, die Visa-Zahlungen unterstützen, Geld abheben bzw. an allen Visa-kompatiblen Geräten Zahlungen vornehmen.

Als Reaktion auf die Bekanntgabe des Launchdatums von LitePay, den 26.02.2018, ist der Litecoin Kurs innerhalb der letzten 24 Stunden um mehr als 30 Prozent gestiegen. Während der Kurs gestern noch unter unter 130 Euro lag, hat er zum Redaktionszeitpunkt (16:00 Uhr) bereits kurzzeitig die 170 Euro-Marke durchbrochen.

Litecoin Kurs

Das Allzeithoch von LTC vom 18.12.2017 datiert bei 301,02 Euro. Kurz vor dem Allzeithoch im letzten Jahr konnte Litecoin ebenfalls eine Reihe von positiven Nachrichten vermelden, die vermutlich in Summe zu dem extremen Kursanstieg von rund 80 Euro am 07. Dezember zum Allzeithoch am 18.12. geführt hatten.

Angesichts der Tatsache, dass der Start der Plattform noch einige Tage entfernt ist, scheint diese Entwicklung noch nicht das Ende der Rally zu sein.

Ein anderer Grund für den plötzlichen Kursanstieg könnte der anstehende Litecoin-Hard-Fork, namens Litecoin Cash sein. Einige Investoren hoffen dabei Gratis-Coins abstauben zu können. Das der neue Coin für den extremen Kursanstieg verantwortlich ist, der aber eher als Scam-Coin einzuordnen ist, scheint unserer Meinung nach jedoch weniger wahrscheinlich.

Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —