HomeNewsLitecoin bleibt bärisch, während sich ruhende Rekordmünzen bewegen

Litecoin bleibt bärisch, während sich ruhende Rekordmünzen bewegen

22 Juli 2020 By Benson Toti

Der Preis für Litecoin liegt weiterhin unter 45 USD, da Bären die Kontrolle übernehmen. Aktuelle Daten zeigen, dass die Bewegung ruhender Coins ein 9-Monats-Hoch erreicht hat

In der letzten Handelssitzung schien Litecoin einen ordentlichen Anstieg gegenüber dem US-Dollar verzeichnet zu haben und stieg neben dem Bitcoin auf über 44,15 USD. Es war das höchste LTC/USD-Preisniveau seit 30 Tagen und zugleich die Haupthürde für jede Aufwärtsbewegung, die im vergangenen Monat bei 45,71 USD lag.

Die Top3-Kryptowährungen kämpfen mit großen Widerstandsniveaus, wobei der Bitcoin Schwierigkeiten hat, Gewinne in der Nähe von 9.400 USD aufrechtzuerhalten. Ethereums Widerstände sind bei 245 USD angesiedelt.

Ripple liegt aktuell nach Marktkapitalisierung an vierter Stelle unter den größten Kryptowährungen und konnte die langfristige Hürde von 0,20 USD nicht überschritten. VeChain, NEO, Dash und Zcash sind am Mittwoch zum Zeitpunkt des Schreibens die herausragenden Währungen.

LTC/USD-Preisanalyse

In der frühen Handelssitzung konnte der Litecoin-Preis keine Gewinne über 44 USD erziele. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde die Währung nicht mehr bei rund 43,33 USD gehandelt. Im 4-Stunden-Chart bildet sich eine rückläufige Trendlinie, bei der Bullen auf dem 24-Stunden-Vorhoch vor Make-or-Break-Bewegungen stehen.

Dies ist der Bereich, in dem derzeit eine massive Verkäufer-Überlastung verzeichnet wird. Hier wird der Preis durch das Fibonacci-Retracement-Niveau von 50 % und das angrenzende Level von 76,4 % des Abwärtstrends begrenzt. Es geht von Höchstständen bei 45,71 USD auf Tiefststände bei 40,56 USD.

Um weitere Verluste zu stoppen, müssen Bullen Preise über 44,50 USD anstreben: Dabei handelt es sich um eine wichtige Widerstandslinie, die eine Rallye auf Höchststände von 46 USD nach sich ziehen könnte, um einen erneuten Besuch von 50,00 USD zu eröffnen.

Die nach Marktkapitalisierung siebtgrößte Kryptowährung hat ein Tief von 43,20 USD erreicht, wobei Bullen wahrscheinlich auf eine starke Unterstützungsbasis von rund 42,80 USD angewiesen sein werden.

Bei einer Aufschlüsselung werden wie im augenblicklichen Tages-Chart abgebildet 41,50 USD als nächste Unterstützungsstufe dienen

Im Tageschart liegt der Litecoin-Preis bei 43,50 USD. Was in den nächsten Sitzungen passiert dient als Hinweis darauf, ob die Bullen ausreichend stark sind, um auf Kurse um 45 USD zu drängen. Alternativ könnten Verkäufer die Kontrolle behalten, um LTC/ USD und LTC/BTC fallen zu sehen.

LTC/USD-Preischart/Quelle: TradingView

Litecoins Age Consumed-Transfers erreichten ein 9-Monats-Hoch

Laut On-Chain-Datenanalyseunternehmen Santiment hat die Bewegung ruhender Coins durch Litecoin-Inhaber ein 9-Monats-Hoch erreicht. Die Statistik zeigt, dass Benutzer eine erhebliche Anzahl von Münzen zwischen verschiedenen Adressen transferiert haben.

Die Age Consumed-Bewegung von Litecoin erreichte den höchsten Stand seit 9 Monaten. Quelle: Santiment

Die Bewegung bisher nicht genutzter Münzen in großen Mengen war in der Vergangenheit ein Vorläufer für eine erhöhte Volatilität. Die Anzahl aktiver Adressen sank jedoch nach einem Anstieg auf ein Mehrmonatshoch Anfang Juni. Die Top 100 Litecoin-Adressen enthalten jedoch immer noch die meisten Münzen, derzeit fast 41 % des aktiven Angebots.