HomeNewsLiechtenstein will neues Gesetz für Token-Verwendung

Liechtenstein will neues Gesetz für Token-Verwendung

23 Januar 2019 By Matthias Nemack

Wenige Länder in Europa schaffen derzeit eine Rechtsprechung für den Einsatz und Blockchain und Token. Liechtenstein möchte mit gutem Beispiel vorangehen.

Fürstentum will sichere Regeln für Token und Blockchain

Es ist kein Geheimnis, dass gerade Kleinstaaten in Europa nach Mitteln und Wegen suchen, um sich für neue Industrien als Standort interessant zu machen. Das Fürstentum Liechtenstein hat es nun zur Aufgabe gemacht, ein „Token-Gesetz“ zu erarbeiten, um die Branche zu fördern und anzulocken. Die Pläne sollen am Ende nicht nur für die Blockchain Technologie als solche für eindeutige Richtlinien sorgen. Für Anleger, die auf Bitcoin oder Ethereum und andere Digitalwährungen auf Basis der Blockchain setzen, könnte das in Arbeit befindliche Gesetz ebenfalls Besserung bringen.

Chef der Regierung macht sich für baldige Lösung stark

Die Regierung möchte laut ihrem Chef Adrian Hasler neue Anreize schaffen. Ziel soll sein, Rechte aus dem analogen Finanzsektor auch für die digitale Umgebung anwendbar zu machen. Natürlich handelt es sich beim Vorhaben um das erste Blockchain-Gesetz des Landes. Ein wichtiger Begriff dabei: die Token-Ökonomie. Nicht zuletzt möchte der Kleinstaat Unternehmen vom Standort Liechtenstein als gute Adresse überzeugen und der Krypto-Branche durch eine klare Rechtslage sichere Bedingungen garantieren, wie es in aktuellen Medienberichten heißt. Im Mittelpunkt stehen – der Name des Gesetzes lässt es schon vermuten – stehen Kryptowährungen, die auf der Technologie der Blockchain basieren.

Liechtenstein als europäischer Blockchain-Standort für die Zukunft?

Rechtssicherheit ohne allzu strenge neue Regulierungen, Kontrollen und Regeln wäre wichtig, damit sich Firmen mit innovativen Geschäftsideen im Land ansiedeln, ohne sich aus Angst vor restriktiven Gesetzen für den Finanzmarkt abschrecken zu lassen. Gerade der Faktor Zeit ist nach Aussagen des Regierungschefs Hasler ein Argument für Unternehmen, die oftmals nicht wissen, welche Grenzen ihnen Staaten auferlegen. So wichtig die Ankündigungen für Fans von Bitcoin, Bitcoin Cash und all den anderen Währungen sind: Die Chancen für Unternehmen (auch abseits des Finanzsektors) sind besonders wichtig, um das Entstehen einer eigenen Blockchain-Industrie zu ermöglichen.

Tags: