HomeNewsKuCoin startet 100 Millionen USD Creators Fund

KuCoin startet 100 Millionen USD Creators Fund


Der Risikokapitalarm der führenden Kryptobörse KuCoin, KuCoin Ventures, und KuCoin NFT Marketplace-Windvane haben einen „Creators Fund“ im Wert von 100 Millionen USD aufgelegt, wie Coin Hero aus einer Pressemitteilung erfuhr.

Der Fonds wird NFT-Projekte in ihren frühen Stadien in Bereichen wie Kunst, Sport, Prominente, asiatische Kultur und mehr unterstützen. 99 herausragende NFT-Entwickler werden eingeladen, das Wachstum von Web3 zu beschleunigen, indem sie dem NFT-Marktplatz von Windvane beitreten.

Windvane bietet NFT-Prägung, Handel und mehr

Der dezentrale NFT-Marktplatz von KuCoin bietet NFT-Prägung, Speicherung, Handel, Verwaltung und viele andere Dienstleistungen. Es zielt darauf ab, eine umfassende Plattform zu sein, die mit gängigen NFT-Blockchains wie ETH, BSC und FLOW kompatibel ist.

Unterstützung junger Künstler und Schöpfer

Der „Creators Fund“ wird jungen Künstlern helfen, ihre Talente öffentlich zu präsentieren und einen viel freieren, gleichberechtigteren und demokratischeren dezentralisierten NFT-Marktplatz aufzubauen. Es wird auch innovative Technologie bereitstellen, um die Entwicklung des NFT-Raums zu erleichtern und beim Aufbau eines vielfältigen Web 3-Bereichs zu helfen.

Windvane wird INOs (Initial NFT Offering) durch den erstaunlichen Verkehr von KuCoin und die Unterstützung von KOLs und wichtigen Knotenpunkten unterstützen.

Johnny Lyu, der CEO von KuCoin, kommentierte:

„In der gegenwärtigen Phase der umfassenden und tiefgreifenden Expansion von KuCoin in den Bereichen Web 3.0 und NFT und der Vertiefung des KuCoin-Ökosystems wird die Einführung eines 100-Millionen-Dollar-Creators-Fonds zweifellos einen starken Impuls für unseren Entwicklungsprozess bringen. Der „Creators Fund“ in Höhe von 100 Millionen USD wird NFT-Ersteller und -Projekte unterstützen, wodurch die Metaverse-Infrastruktur weiter konsolidiert wird. Wir freuen uns über die rasante Entwicklung von NFTs und ihre Integration mit Sport, Kultur, Spielen, Prominenten usw. KuCoin NFT Marketplace – Windvane möchte eine Brücke zwischen dem Web 2.0 und dem Web 3.0 schlagen, indem es mehr Schöpfer dabei unterstützt, ihre NFTs oder Projekte zu starten und eine stärker integrierte NFT-Welt mit einer niedrigeren Einstiegshürde für Nutzer zu schaffen.“

Justin Chou, Chief Investment Officer von KuCoin Ventures, fügte hinzu:

„KuCoin NFT Marketplace – Windvane ist ein aufstrebender Marktplatz. Mit seiner nutzerorientierten und gemeinschaftsorientierten Mission wird Windvane Web 3.0-Entwickler weltweit dabei unterstützen, die NFT-Branche zu revolutionieren. Wir freuen uns sehr, mit Windvane zusammenzuarbeiten, um den 100-Millionen-Dollar-„Creators Fund“ aufzulegen, von dem wir glauben, dass er Benutzern, Entwicklern, Communities und Projektgründern in der Web 3.0-Welt zugute kommen würde.“

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.