HomeNewsKryptomarkt erholt sich: Verge, Steem und Binance Coin besonders stark

Kryptomarkt erholt sich: Verge, Steem und Binance Coin besonders stark

Der Kryptomarkt scheint sich für den Moment erholt zu haben und schreibt durchweg grüne Zahlen. Verge, Steem und der Binance Coin konnten zweistellige Kurszuwächse verzeichnen und damit die größten Gewinne einfahren. 

Die Marktktapitalisierung ist vom letzten Tief (243 Milliarden Dollar am 01.04.2018) auf knapp 275 Milliarden Dollar zum Redaktionszeitpunkt angestiegen.

Quelle: https://coinmarketcap.com/charts/

Der Markt ist im März unglaublich volatil gewesen, sodass es ein stetiges Auf- und Ab bei allen Kryptowährungen gab. Ein Blick auf unsere Kursübersicht verrät, dass es drei Kryptowährungen gibt, die innerhalb der letzten 24 Stunden besonders stark gestiegen sind.

Dazu zählt die in den letzten Wochen oft in den Schlagzeilen befindliche Kryptowährung Verge, die innerhalb der letzten 24 Stunden einen Kurszuwachs von 30,61 Prozent erreicht. Der Verge Kurs liegt derzeit bei 0,06 Dollar und zeigt weiterhin einen positiven Trend. Die Marktkapitalisierung liegt bei knapp 876 Millionen Dollar und belegt damit Platz 21 der größten Kryptowährungen.

Auf Grund des zuletzt erfolgreich durchgeführten Crowdfundings, und der damit einhergenden Ankündigung einer „riesigen Partnerschaft“, reagierte der Kurs entsprechend positiv auf diese Ereignisse. Viele Investoren warten gespannt, wer der neue Partner sein wird. Jedoch wird dieser erst am 16.04.2018 offiziell bekanntgegeben.

Der Binance Coin ist ebenfalls stark gestiegen und kann mit einem Kurszuwachs von 21,85 Prozent innerhalb der letzten 24 Stunden auftrumpfen. Der Preis liegt aktuell bei 13,55 Dollar und einer entsprechenden Marktkapitalisierung von 1,5 Milliarden Dollar und belegt Platz 16 im Ranking.

In Folge einer Ankündigung von Binance eine dezentrale Tradingplattform zu entwickeln, in dessen Ökosystem der Coin eine wichtige Rolle spielt, war der Kurs von BNB bereits vor ein paar Tagen stark gestiegen. Zwar steckt die Entwicklung des Projektes noch in den Kinderschuhen, dennoch können wir uns gut vorstellen, dass bei erfolgreichem Voranschreiten, der Kurs ebenfalls positiv darauf reagiert.

Ähnlich wie gestern bei VeChain, gab es heute einen plötzlichen Kursanstieg und wahrscheinlichen Pump des Steem-Coins. In Folge dessen ist der Kurs um knapp 38 Prozent auf einen Preis von 2,06 Dollar gestiegen. Mittlerweile gab es aber eine kleine Korrektur, die noch nicht abgeschlossen zu seien scheint.

In Anbetracht des immernoch sehr verunsicherten Marktes sollten alle Trader in diesen Tagen sehr wachsam sein. Es bleibt abzuwarten, ob der Kryptomarkt langfristig Ruhe findet oder die Manipulation durch die „Wale“ zurückgeht.

Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

Stichworte:

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Altcoin-Neuigkeiten

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie von Zeit zu Zeit Sonderangebote von uns per E-Mail. Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen