HomeNewsKryptobörse Kraken erwirbt Staked zur Verbesserung des Prämienangebots

Kryptobörse Kraken erwirbt Staked zur Verbesserung des Prämienangebots

Der Deal bietet mehr Optionen für Kraken-Benutzer, die ihr eigenes Geld verwalten möchten.

Die beliebte Kryptowährungsbörse Kraken gab heute bekannt, dass sie die Übernahme von Staked abgeschlossen hat, einer Blockchain-Infrastrukturplattform, die sicheres, kostengünstiges und nicht verwahrtes Krypto-Staking ermöglicht.

Der Deal wird die aktuellen Belohnungsprogramme von Kraken verbessern und es Kunden ermöglichen, Anreize zu verdienen, ohne die Kontrolle über ihre digitalen Assets aufzugeben.

Während die Plattform die Deals als „eine der größten in der Geschichte von Krypto“ bezeichnete, bleibt der genaue Betrag, der für die Übernahme ausgegeben wurde, unbekannt. Die Aufnahme von Staked in das Portfolio der von Kraken angebotenen Renditeprodukte entspricht seinem Ziel, eine Bewertung von 10 Milliarden USD zu erreichen.

Staked wurde von einer wachsenden Zahl von Krypto-Investoren stark angenommen, sagte Jesse Powell, CEO und Mitbegründer von Kraken:

„Staked ist eine hervorragende Ergänzung zu unserem bestehenden Staking-Geschäft und wird es uns ermöglichen, unser Produktangebot durch eine erstklassige Infrastruktur für Kunden weiter zu stärken, die es vorziehen, ihre gesteckten Vermögenswerte zu verwahren. Wir freuen uns, die Kunden von Staked in Kraken begrüßen zu dürfen.“

Die Übernahme stellt ein neues Kapitel für Staked dar, sagte CEO Tim Ogilvie. Er fügte hinzu, dass das gemeinsame Engagement der beiden Unternehmen für die Förderung von Proof-of-Stake-Netzwerken, das Sicherheitsdenken und die konsequente Fokussierung auf die Kundenerfahrung den Deal ideal machen.

Der Deal bietet auch mehr Optionen für Kraken-Kunden, die an die Philosophie „nicht deine Schlüssel, nicht deine Coins“ glauben, um ihre Gelder zu verwalten und ihre Kryptos zu verwahren. Die erstklassige Staking-Infrastruktur von Staked wird es Kraken auch ermöglichen, sich an der Entwicklung innovativer Staking-Produkte zu beteiligen, um die Anzahl der auf der Plattform angebotenen Proof-of-Stake-Netzwerke zu erweitern und auszubauen.

Der Erfolg des Staking-Geschäfts von Kraken hat gezeigt, dass das Unternehmen mehr als nur ein Handelsplatz ist, sagte Powell. Das Unternehmen strebt an, sich zu einer ganzheitlichen Krypto-Plattform mit einer vielfältigen Produktpalette für private, professionelle und institutionelle Kunden zu entwickeln, so der CEO abschließend.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.