HomeNewsKrypto-Börse CrossTower eröffnet Handelsplattform in Indien

Krypto-Börse CrossTower eröffnet Handelsplattform in Indien

Cross Tower India wird bis zu 40 verschiedene Kryptowährungen anbieten, wobei die ersten 1.000 Kunden in den Genuss von kostenlosen BTC im Wert von bis zu 500 INR kommen

CrossTower, eine in den USA ansässige Krypto-Börse und Investmentfirma, hat eine Handelsplattform in Indien gestartet.

Nach Angaben von Reuters hat die digitale Währungsbörse ein Team von 35 Mitarbeitern eingestellt, das in den nächsten neun Monaten bis zu 100 Mitarbeiter bei CrossTower India beschäftigen soll.

CrossTower India wird "globale Expertise, Technologie, regulatorisches Wissen und Sicherheitsstandards nach Indien bringen", so die Börse auf ihrer Homepage.

Der Markteintritt von CrossTower in Indien folgt der großen Börse Binance, die versucht, den wachsenden indischen Kryptomarkt aufzugreifen. Neben Binance muss sich CrossTower India dem Wettbewerb mit lokalen Anbietern wie Zebpay, WazirX und CoinDCX stellen.

Indische Krypto-Anleger und Trader, die sich registrieren und ihren ersten Trade auf der neuen Handelsplattform platzieren, kommen in den Genuss eines Bitcoin-Geschenks von bis zu 500 INR. Das Angebot wird für die ersten 1.000 Trades zur Verfügung stehen.

Neben BTC bietet CrossTower India auch Zugang zu 40 verschiedenen digitalen Vermögenswerten, darunter Ethereum (ETH), Maker (MKR) und Compound (COMP).

Der Markteintritt des Unternehmens in Indien erfolgt zu einer Zeit, in der das Land einen massiven Anstieg der Kryptoakzeptanz trotz der nicht gerade freundlichen Regulierungsansätze der Regierung erlebt.

Jüngste Statistiken zeigen, dass der indische Markt für Krypto-Vermögenswerte zwischen April 2020 und Mai 2021 von 923 Millionen Dollar auf 6,6 Milliarden Dollar anstieg. Ein im August von Chainalysis veröffentlichter Global Crypto Adoption Index zeigt, dass Indien im Jahr 2021 an zweiter Stelle hinter Vietnam liegt.

In einer anderen Umfrage gab das Wachstum der indischen Kryptowährung an, dass etwa 9 % der Befragten angaben, Kryptowährungen entweder zu nutzen oder zu besitzen, was höher ist als bei einigen der weltweit führenden Märkte wie China, den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Japan und Deutschland.

CrossTower wurde 2019 in den USA eingeführt und gehörte im August dieses Jahres zu den besten Kryptowährungsbörsen auf dem Markt und wurde in der AA-Rangliste von CryptoCompare neben Coinbase, Kraken, Gemini und Bitstamp platziert.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.