HomeNewsKim Dotcom unterstützt BCH und prognostiziert Preisanstieg auf 3.000 USD

Kim Dotcom unterstützt BCH und prognostiziert Preisanstieg auf 3.000 USD

Der umstrittene Internetunternehmer übt in einem Twitter-Beitrag den Schulterschluss mit Bitcoin Cash

Kim verglich Bitcoin Cash gestern über Twitter mit seinem Mutter-Fork Bitcoin und sagte, beide seien für unterschiedliche Zwecke geeignet. Kims Ansicht nach ist Ersteres ideal für Zahlungen, während Letzteres eher ein Medium zur Speicherung von Vermögenswerten darstellt. Obwohl der Aktivist für digitale Rechte Bitcoin Cash offenbar weitgehend beworben hat, sieht er für den Wert des Bitcoins auch in Zukunft ein Wachstum garantiert.

In einem Tweet prognostizierte Kim, dass der BCH-Preis allein im nächsten Jahr um über 800 % steigen und die Marke von 3.000 USD übertreffen werde. Er argumentierte, dass die Kryptomünze werde zunehmend akzeptiert, ihre wachsende Akzeptanzrate werde die Preise in die Höhe treiben.

„Bitcoin> ideal für die Speicherung von Assets. Bitcoin Cash> ideal für Zahlungen. Bitcoin Cash heute bei 310 US-Dollar. Ich erwarte nächstes Jahr mehr als 3.000 US-Dollar. Warum? Immer mehr Anbieter akzeptieren Kryptowährungen. Anbieter wollen niedrige Gebühren und schnelle Transaktionen. Ich bin optimistisch für BCH. Ich werde das in einem Jahr retweeten. Vielleicht früher“, schrieb er.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich der Unternehmer für den Bitcoin stark macht. Zuvor hat er die Krypto lautstark als guten Wertspeicher bezeichnet. Kim behauptet jedoch, dass Bitcoin Cash besser für Transaktionen und Zahlungsabwicklungen geeignet ist.

Kim wiederholte, die Anzahl der Anbieter, die Bitcoin Cash als Zahlungsformular akzeptieren, habe zugenommen, als sie auf Tone Vays reagierten.

„Über die Gewinner des Krypto-Rennens wird von Anbietern und Nutzern entschieden“, sagte Kim. „Konzentrieren wir uns auf die grundlegende Frage: Was wollen Anbieter und Anwender? Niedrige Gebühren, schnelle Transaktionen, hohe Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit. Verkäufer und Nutzer werden die Stammeshysterie im Cryptoverse nicht hören oder sich nicht darum kümmern.“

Kims öffentliche Unterstützung für Bitcoin Cash folgt Roger Vers Preisvergleich von Bitcoin und Bitcoin Cash, wie sie in den jeweiligen Trusts von Grayscale gehandelt werden. Vers, der jetzt Bitcoin Cash-Befürworter ist, war zuvor ein Bitcoin-Investor und Förderer der ersten Stunde. Seine Unterstützung für den Bitcoin brachte ihm den Spitznamen ‚Bitcoin Jesus‘ ein.

Bitcoin Cash notiert derzeit bei 315,15 USD, nachdem er in den letzten 24 Stunden um 0,94 % stieg. Bitcoin hingegen schwankt zum Zeitpunkt des Schreibens immer noch um das Niveau von 23.000 Dollar.

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Alt coin news

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie von Zeit zu Zeit Sonderangebote von uns per E-Mail. Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen