HomeNewsIst Cronos eine gute Investition, da TVL auf 2,4 Mrd. USD klettert?

Ist Cronos eine gute Investition, da TVL auf 2,4 Mrd. USD klettert?


Der Cronos-Preis hat sich in den letzten Tagen seitwärts bewegt, obwohl sich sein Ökosystemwachstum beschleunigt. CRO wird bei 0,4170 USD gehandelt, wo er sich auch in den letzten Tagen befunden hat. Es liegt etwa 65 % unter seinem Allzeithoch, was seine Gesamtmarktkapitalisierung auf etwa 10 Milliarden USD bringt.

Wachstum des Crypto.org Chain-Ökosystems

Cronos, früher bekannt als Crypto.com Coin, ist die Kryptowährung für die Smart Chain von Crypto.org. Es ist einfach eine intelligente Vertragsplattform, die Avalanche, Ethereum und Fantom ähnelt.

In den letzten Wochen ist das Cronos-Ökosystem stark gewachsen, da Entwickler es angenommen haben. Sein Gesamtwert (TVL) stieg in einem Monat auf über 1 Milliarde USD und liegt derzeit bei etwa 2,44 Milliarden USD, was ein Rekordhoch ist.

Der größte Teil dieses Wachstums kommt von VVS Finance, der größten App in seinem Ökosystem. VVS ist eine DeFi-Handelsplattform, die es Menschen ermöglicht, ihre Coins zu tauschen und zu handeln. Es hat auch eine Verdienstfunktion, mit der Menschen Geld verdienen können, indem sie dem Netzwerk Liquidität zur Verfügung stellen. Zum Beispiel hat es über 263 Millionen USD an eingesetzter Liquidität für das CRO-ETH-Paar.

Andere führende DeFi-Plattformen im Cronos-Ökosystem sind MM Finance, Tectonic und MM Optimizer mit einem TVL von über 100 Millionen USD. Andere, die im Kommen sind, sind Beefy Finance und Autofarm.

Analysten glauben, dass Cronos aufgrund seiner starken Performance gute Chancen hat, ein erfolgreicher Rivale von Ethereum zu werden. Außerdem ist die Plattform deutlich schneller und Transaktionen in ihrem Ökosystem sind billiger. Darüber hinaus wird das Team hinter Cronos seine Marketingstrategie ausbauen, um das Ökosystem zu stärken.

Der nächste wichtige Katalysator für den Cronos-Preis werden die für Freitag anstehenden amerikanischen Non-Farm Payrolls (NFP)-Daten sein.

Cronos-Kursprognose

Der Tageschart zeigt, dass sich der CRO-Kurs in den letzten Tagen in einer engen Spanne bewegt hat. Er ist seit seinem höchsten Stand im Jahr 2021 um mehr als 60 % gefallen. Gleichzeitig hat er ein Dreiecksmuster gebildet und handelt derzeit entlang der gleitenden 25-Tage- und 50-Tage-Durchschnitte.

Daher ist der Ausblick von Cronos zu diesem Zeitpunkt neutral mit einer rückläufigen Tendenz. Wenn sich das Dreiecksmuster seinem Zusammenflussniveau nähert, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Coin das wichtige Unterstützungsniveau bei 0,30 USD erneut testet.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.