HomeNewsIOTA Kurs steigt über 1,20 Euro; IOTA Marketplace startet

IOTA Kurs steigt über 1,20 Euro; IOTA Marketplace startet

Die IOTA Foundation hat gestern in einem Blogeintrag über die Einführung des IOTA Marketplace informiert. Ziel des Projektes ist ein dezentralisierter Datenmarkt, bei dem sich die beteiligten Unternehmen einen gemeinsamen Datenpool teilen und mit Daten während der Testphase füllen. Währenddessen hat der IOTA-Kurs einen Allzeithoch erreicht und die wichtige 1,00€-Marke durchbrochen.

Wie in dem Blogbeitrag mitgeteilt wurde, ist das Projekt IOTA Marketplace Projekt schon seit 2015 in der Vorbereitung gewesen. Der Marketplace soll eine Pilotstudie von bisher noch nicht gekannter Größe werden, bei der auf einem echten dezentralisierten Marktplatz Daten erfasst und verwaltet werden. Ziel ist es laut IOTA Stiftung, die in der heutigen Wirtschaft vorhandenen „Datensilos“, die den Zugriff auf Daten auf wenige Entitäten, in der Regel den Unternehmensbereich beschränken, aufzuheben.

Laut Schätzung werden im nächsten Jahrzehnt mehr als 75 Milliarden vernetzte Geräte miteinander kommunizieren. Rund 95% aller Daten sollen bis 2025 in Echtzeit vorliegen und vom Internet of Things generiert werden. Ziel des IOTA Marketplaces ist es, dass diese Daten nicht in den Datensilos der einzelnen Unternehmen verschwinden, sondern auf dem dezentralen Daten-Marktplatz geteilt werden. Laut einer Studie von McKinsey (2015) werden Daten 99 Prozent aller erhobenen Daten verschwendet, potentiell wertvolle Informationen die in einem dezentralisierten Daten-Marktplatz genutzt werden könnten.

Mittels des Projektes soll das Potential eines solchen Daten-Marktplatzes ausgelotet werden.

In der Studie wird seitens IOTA mit bis zu 10 Milliarden Geräten gerechnet, die Daten erzeugen und somit eine enorme Datenmenge erzeugen. Die neue Quantität und Qualität der Daten soll zukünftig die Grundlage für neue Entdeckungen, u. a. in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Präzisionsmedizin, synergetische Geschäftsmodelle und Klimawandeldiagnostik sein.

Ein zentrales Problem von gemeinsamen Datenplattformen ist jedoch die Datenintegrität und Authentizität, da Daten nur so wertvoll wie auch gültig sind. Hierfür bietet IOTA jedoch eine geeignete Lösung.

Gemäß des IOTA-Protokolls „Tangle“ muss jede Transaktion und Datenübertragung zwei vorherige Transaktionen validieren, damit diese aktiviert wird. Die Datenintegrität wird so kostenlos gewährleistet. Zusätzlich ist das Netzwerk vollständig dezentralisiert.

Der IOTA Marketplace wird laut Blogbeitrag für alle offen sein. In den kommenden Wochen soll auch noch eine Programmierschnittstelle zur Verfügung gestellt werden, damit jeder über seine Anwendungen zu dem Datenpool beitragen kann. Außerdem sollen auch noch zusätzliche Inhalte von verschiedenen Teilnehmern des Projektes folgen, um zu zeigen, wie der Marketplace funktioniert.

Das Ergebnis des zweimonatigen Pilotprojektes werden ein Abschlussbericht und mehrere Fallstudien sein, die das Potenzial und die Barrieren eines Daten-Marktplatzes untersuchen.

An der Studie werden folgende Unternehmen teilnehmen:

IOTA Marketplace Teilnehmer

IOTA Marketplace
Quelle: https://blog.iota.org/iota-data-marketplace-cb6be463ac7f

IOTA Kurs steigt ungebremst

Der IOTA-Kurs scheint von dieser Nachricht in dem derzeit generell stark bullischen Kryptomarkt beflügelt zu werden. Der IOTA-Kurs ist bei Redaktionszeit auf 1,20 Euro und damit auf ein neues Allzeithoch gestiegen.

Quelle: https://blog.iota.org/iota-data-marketplace-cb6be463ac7f

Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

Tags: