HomeNewsIOTA-Kursanalyse: Steht eine neue Rallye über 2,00 USD bevor?

IOTA-Kursanalyse: Steht eine neue Rallye über 2,00 USD bevor?

IOTA hinkt anderen großen Altcoins hinterher, könnte den Impuls in den nächsten Tagen aber aufgreifen, um erneut die Kurse zu testen, die zuletzt Mitte April zu sehen waren.

MIOTA konnte sich nach dem mit Spannung erwarteten Upgrade des Chrysalis-Netzwerks nicht unmittelbar erholen. Das Upgrade steht noch am Anfang, insbesondere hinsichtlich einer erwarteten stärkeren Akzeptanz für das produktionsbereite und jetzt weitgehend dezentrale Netzwerk.

Nachdem der Kurs der Kryptowährung am 28. April ein Hoch von 2,30 USD erreicht hatte, wurde er niedriger gehandelt und schloss sich einem allgemeinen Abwärtstrend an, der seit dem Höchststand von 2,73 USD Mitte April nicht mehr zu beobachten war.

Während Dogecoin (DOGE), Litecoin (LTC) und Chainlink (LINK) den Altcoin-Markt mit zweistelligen Zuwächsen erhellen, wies IOTA subtile Anzeichen dafür auf, diesem Beispiel zu folgen. Der Kurs des digitalen Vermögenswertes liegt bei 1,94 USD, wenngleich das technische Bild auf die Bereitschaft der Bullen hindeutet, Gewinne über 2,00 USD aufzufrischen.

IOTA-Kursanalyse

IOTA wird seit seinem Abwärtstrend von 2,73 USD innerhalb eines Keilmusters gehandelt, wobei der Kurs kürzlich in der Nähe der oberen Trendlinie eine Konsolidierung erlebte. Ein Rückgang am 3. Mai führte jedoch zu niedrigeren Kursen. Dies beinhaltete einen Abschwung unter den 100 SMA vor der schnellen Erholung vom Boden der beiden konvergierenden Trendlinien nahe 1,75 USD aus.

Ein Blick auf das technische IOTA-Bild zeigt, dass das Volumen nach einem Rückgang in den letzten zwei Wochen wieder gestiegen ist. Der MACD deutet auf eine bullische Divergenz hin, während der RSI-Indikator auf eine Verschiebung der Dynamik in Richtung der Bullen verweist, obwohl der Indikator unter dem Gleichgewichtsniveau bleibt.

IOTA/USD im 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Das Chartmuster deutet darauf hin, dass IOTA entweder einen Ausbruch oder einen Zusammenbruch erleidet. Können Käufer kurzfristig die Kontrolle übernehmen, um MIOTA über den 100 SMA (2,02 USD) zu bringen, würde ein Anstieg auf 0,5 Fib (2,11 USD) einen bevorstehenden Ausbruch nahelegen.

IOTA/USD könnte sich in diesem Fall auf seinen jüngsten Höchststand bei 2,73 USD und dann auf 2,80 USD erholen.

Ein gegenteiliges Bild wird angezeigt, wenn Bullen nicht 2,00 USD durchbrechen können. Dies dürfte Verkäufer ermutigen, die untere Trendlinie des Musters in der Nähe von 1,80 USD in den Blick zu nehmen. Ein rückläufiger Ausbruch aus dieser Unterstützungszone könnte den Kurs in die Richtung der Tiefststände von 1,50 USD treiben.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.