HomeNewsInvestment-Zeitmaschine: Ein Blick auf die Gewinnmöglichkeiten beim Investieren

Investment-Zeitmaschine: Ein Blick auf die Gewinnmöglichkeiten beim Investieren

Da der Preis von Bitcoin in diesem Jahr neue Höhen erreicht hat und immer näher an die 60.000 Dollar herankommt, wünschen sich viele, sie wären früher eingestiegen. Also, was wäre, wenn Sie vor diesem jüngsten Bullenlauf in Bitcoin investiert hätten – wo würde Sie das jetzt hinbringen? Unsere Investment-Zeitmaschine kann diese Frage und mehr beantworten.

Was wäre, wenn ich vor 10 Jahren in Bitcoin investiert hätte?

Ende Februar 2011 war Bitcoin $0,91 wert. Das heißt, wenn Sie damals $1.000  gekauft hätten, wäre Ihre Investition jetzt satte $63 Millionen  wert! In den letzten 10 Jahren ist der Preis für Bitcoin um unglaubliche 6.307.600% gestiegen. Dies bedeutet, dass Sie, um heute Millionär zu werden, damals nur $16 investieren mussten.

Allerdings hat die Mehrheit der Anleger vor 10 Jahren ihr Geld stattdessen in Aktien gesteckt – wie sehen diese also im Vergleich aus? Nun, eine der Aktien mit der besten Performance in dieser Zeit war Tesla, deren Aktienkurs in den letzten zehn Jahren um beeindruckende 16.000 % gestiegen ist, von $780  im Februar 2011 auf jetzt $4,722.

Das bedeutet, wenn Sie die $16, die Sie zum Bitcoin-Millionär gemacht hätten, stattdessen in Tesla gesteckt hätten, wären sie heute $2.650 wert. Keine schlechte Rendite; allerdings war Bitcoin im gleichen Zeitraum fast 400 Mal profitabler als Tesla!

Angesichts dieser Zahlen ist es vielleicht nicht verwunderlich, dass Elon Musk, CEO von Tesla, Bitcoin und andere Kryptowährungen häufig auf Twitter unterstützt hat oder dass Tesla 1,5 Milliarden US-Dollar in Bitcoin investiert hat, was riesigen 7,7% seiner Brutto-Cash-Position entspricht. Selbst einige der wichtigsten Börsenakteure können sehen, welche guten Investitionsmöglichkeiten Kryptowährungen bieten.

Was wäre, wenn ich im Jahr 2020 in Kryptowährungen investiert hätte?

Vielleicht denken Sie, dass 2011 eine uralte Geschichte ist – die meisten Menschen wussten damals noch nichts von Kryptowährungen. Lassen Sie uns also einen Blick auf ihre jüngere Entwicklung werfen.

Die Coronavirus-Pandemie verursachte im ersten Quartal 2020 einen weltweiten Börsencrash, der den Beginn der COVID-19-Rezession signalisierte, und die US-Märkte kehrten erst im November auf ihr Januar-Niveau zurück.

Kryptowährungen sind der Krise nicht unversehrt entkommen. Der Preis von Bitcoin halbierte sich im März und erreichte seinen Tiefpunkt bei $3.780. Allerdings schien der Einbruch eher von Panik als von Fundamentaldaten getrieben zu sein und der Kryptomarkt erholte sich schnell wieder. Tatsächlich stiegen 2020 viele Investoren zum ersten Mal in Kryptowährungen ein, ausgelöst durch das schwindende Vertrauen in Regierungen und Fiat-Geld.

Betrachtet man den Bitcoin, dessen Marktkapitalisierung vor kurzem die Marke von $1 Billion überschritten hat, so begann er das Jahr 2020 knapp unter $7.200 und beendete es, nachdem er sich schnell von seinem Rückgang im März erholt hatte, mit einem Wert von über $28.900, was einem Anstieg von 302% entspricht. Wenn wir dies mit der größten Aktie nach Marktkapitalisierung, nämlich Apple, vergleichen, sehen wir, dass Apple zu Beginn des Jahres 2020 bei etwa $74 gehandelt wurde und am Ende des Jahres über $132 wert war, was bedeutet, dass es um 79% gestiegen ist. Somit war Bitcoin im Jahr 2020 fast 4-mal so profitabel wie Apple.

Ethereum hatte ein noch besseres Jahr. Sein Preis begann 2020 bei etwa $129, bevor er bis zum Jahresende um erstaunliche 470 % auf 736 $ stieg. Viele der kleineren Altcoins zeigte auch beeindruckende Gewinne in 2020: Binance Coin stieg im Laufe des Jahres um 172%, Stellar um 186%, Litecoin um 203%, Cardano um 456% und Chainlink stieg um massive 528%.

Schauen wir uns dagegen einige der beliebtesten Aktien zum Vergleich an, so sehen wir, dass der Kurs der Amazon-Aktie im letzten Jahr um 74% gestiegen ist, der von Netflix dagegen nur um 66%.

Wenn Sie also zu Beginn des Jahres 2020 jeweils $1.000  in Apple, Amazon und Netflix investiert hätten, wäre dies heute knapp $5.150  wert. Hätten Sie jedoch zu diesem Zeitpunkt stattdessen jeweils $1.000 in Bitcoin, Ethereum und Chainlink investiert, hätten Sie heute über $42.000! Die Krypto-Investments hätten Ihnen also im Vergleich zu den Aktien mehr als 18-mal so viel Gewinn eingebracht.

Was wäre, wenn…

Wenn Sie es satt haben, sich zu fragen, was wäre wenn … und sich stattdessen auf diesem schnell wachsenden Markt engagieren möchten, verwenden Sie die Investment-Zeitmaschine, um Ihre Entscheidung zu begründen und zu informieren. Die Figuren sprechen für sich und die Krypto-Revolution steht erst am Anfang.

Wählen Sie mit der Investment-Zeitmaschine einfach einen Betrag Ihrer bevorzugten Kryptowährung aus, ein beliebiges Datum in der Vergangenheit, und es zeigt Ihnen, welchen Wert Ihre Investition heute haben würde. Praktischerweise zeigt es auch, wie viel Sie verdient hätten, wenn Sie stattdessen den gleichen Betrag in einige der beliebtesten Aktien investiert hätten.

 

Finden Sie mit der Investment-Zeitmaschine heraus, wie viel Gewinn Sie gemacht hätten.

Was ist, wenn ich heute investiere?

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie das Krypto-Boot verpasst haben, machen Sie sich keine Sorgen – es gibt immer noch jede Menge Gewinn mit Kryptowährungen zu machen. Bei der Entscheidung, wo Sie Ihre Gelder investieren sollen, ist die Analyse der vergangenen Performance ein guter Weg, um herauszufinden, wie Sie das Beste für Ihr Geld bekommen, und auf einer Börse wie eToro können Sie Ihre erste Investition heute tätigen.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA

Haftungsausschluss: Alle angegebenen Kurse der Kryptowährungen und Aktien sind ungefähre Angaben und können sich ändern.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.