HomeNewsHyundai bringt eine NFT-Kollektion auf den Markt

Hyundai bringt eine NFT-Kollektion auf den Markt

Hyundai hat eine Partnerschaft mit dem NFT-Projekt Meta Kongz geschlossen, um eine Sammlung von 30 NFTs zu erstellen. Es wird irgendwann im Mai auf den Markt kommen, wie Coin Hero aus einer Pressemitteilung erfuhr.

Der südkoreanische Automobilhersteller veröffentlichte ein Video, das einen animierten Meta Kong zeigt, der in einem Hyundai PONY von 1975 durch den Weltraum fährt, und erstellte einen neuen Twitter-Handle für seine NFT-bezogene Kommunikation.

Eine „Eintrittskarte in eine neue Welt“

Die Ankündigung enthielt einen Teaser für ein weiteres „Shooting Star NFT“, in dem darauf hingewiesen wurde, dass es sich um eine „Eintrittskarte in eine ganz neue Welt“ handele. Möglicherweise werden weitere NFTs erstellt.

Hyundai hat im Januar sein „Metamobility“-Konzept vorgestellt, eine Vision für die Robotik als Vermittler zwischen der Metaverse und der realen Welt. Nach der Implementierung werden Änderungen, die von Benutzern im Metaverse vorgenommen wurden, im wirklichen Leben auftauchen und es „Menschen ermöglichen, die physischen Einschränkungen der Bewegung in Zeit und Raum zu überwinden“.

Hyundai erklärte:

„Da das Metaversum in Zukunft zu einem alltäglichen Raum für Menschen werden soll, erwartet das Unternehmen die mögliche Entstehung einer neuen Art von Metaversum-Plattform, in der die Unterscheidung von der Realität verschwinden könnte und sich vom Konzept der VR, wie die Welt es heute kennt, lösen könnte.“

Activision Blizzard versendet NFT-Umfragen

Activision Blizzard, das im Januar für 69 Milliarden USD von Microsoft übernommen wurde, verteilte eine Umfrage unter Spielern seiner Spiele.

Sie wurden gebeten, Feedback zu Play-to-Earn- und Metaverse-Spielen zu geben und mitzuteilen, ob sie an NFTs interessiert seien. Falls ja, wurden sie gebeten, das Ausmaß zu erläutern.

Zum Zeitpunkt der oben genannten Übernahme sagte der CEO und Vorsitzende von Microsoft, Satya Nadella, dass es das Metaverse mit Bausteinen ausstatten würde. Er fügte hinzu, dass Spiele eine entscheidende Rolle beim Wachstum und der Verbesserung von Metaverse-Plattformen spielen würden.

Erprobung von Gesundheitsdaten als NFTs

In ähnlichen Nachrichten kündigte das Blockchain-Dienstleistungsunternehmen HashCash Consultants eine Partnerschaft mit einem noch namenlosen Unternehmen mit Sitz in Großbritannien an, um NFTs zu erstellen, die Gesundheitsdaten enthalten. Raj Chowdhury, CEO von HashCash Consultants, erklärte:

„Wenn Ihre genetischen Daten in NFTs umgewandelt werden, werden die Informationen mit einem inhärenten Merkmal versehen, um nachverfolgt werden zu können. Dies würde es Ihnen ermöglichen, zu überwachen, wo Ihre Daten landen und die Personen zu verfolgen, die im Besitz der NFTs sind, und auch herauszufinden, ob sie ohne Erlaubnis verwendet werden.“

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.