HomeNewsHighlights 13. Mai: Der Kryptomarkt erholt sich, STEPNs GMT führt

Highlights 13. Mai: Der Kryptomarkt erholt sich, STEPNs GMT führt

Der Kryptomarkt als Ganzes erholt sich, wobei die meisten Top-100-Coins zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels im grünen Bereich waren, nach einem ausgedehnten Abwärtstrend, bei dem mehrere Kryptos 2-Jahres-Tiefststände erreichten. 7 der Top-10-Kryptos verzeichneten in den letzten 24 Stunden zweistellige Gewinne.

Dies sind definitiv gute Nachrichten für Anleger, nachdem der breitere Kryptomarkt gestern bis zu 16 % der Gesamtkapitalisierung verloren hat.

Top-Kryptos

Bitcoin (BTC), Ether (ETH) und LUNA von Terra gehörten zu den wichtigsten Vermögenswerten, bei denen Anleger Verluste hinnehmen mussten. Anfang der Woche fiel Bitcoin inmitten von Inflationssorgen und Ansteckungsrisiken durch den freien Fall von TerraUSD (UST).

Die Flaggschiff-Krypto rutschte gestern auf bis zu 24.000 USD ab, bevor sie sich über Nacht leicht erholte. Sie handelt derzeit über 30.000 USD und hat in den letzten 24 Stunden rund 9 % zugelegt.

Ethereum legte in diesem Zeitraum ebenfalls um rund 9 % zu und wurde zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels für etwas mehr als 2.000 USD gehandelt.

Der größte Top-10-Gewinner ist Cardano mit einem Plus von 29 %. Die Verluste für die Woche liegen jedoch bei etwa 27 %, ähnlich wie bei den meisten anderen großen Kryptos. Außerhalb der Top 10 lag Polkadot mit 27 % an der Spitze.

Top-Mover

Die überwiegende Mehrheit der Kryptos in den Top 100 verzeichnete zweistellige Zuwächse. Zu den bemerkenswerten Leistungen gehören ApeCoin mit 50 %, Decentraland mit 44 %, Maker mit 38 %, Helium mit 35 %, Fantom mit 43 %, eCash mit 48 % und Gala, das 58 % zu seinem Wert beitrug.

Der GMT-Token von STEPN war mit einem Anstieg von 74 % führend. Die meisten Stablecoins in den Top 100 verzeichneten leichte Verluste.

UST ist heute um 75 % gefallen. LUNA fiel aus den Top 100 heraus. Obwohl Terra seine Blockchain stoppte, berichten führende Medienquellen, dass LUNA und UST ab dem späten Vormittag asiatischer Zeit weiterhin für den Handel an FTX, Gate.io und einigen kleineren Börsen verfügbar waren.

Im Trend

Der größte Gewinner ist heute Sweet SOL (SSOL), das sich selbst als mehrschichtigen, hyperdeflationären Token beschreibt, der passives Einkommen ermöglicht. SSOL hat heute 2.707 % seines Wertes hinzugefügt.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.