HomeNewsHCX und Portal helfen bei Tokenisierung von Pre-IPO-Unternehmen auf Bitcoin-Blockchain

HCX und Portal helfen bei Tokenisierung von Pre-IPO-Unternehmen auf Bitcoin-Blockchain

Portal, das von Bitcoin aufgebaute Cross-Chain-Layer-2-DEX-Netzwerk, hat in einer Pressemitteilung angekündigt, dass es mit dem Blockchain-basierten Asset-Marktplatz HighCircleX von High Circle Ventures zusammenarbeiten wird, um Unternehmen vor dem Börsengang die Tokenisierung von Anteilen an der Bitcoin-Blockchain zu erleichtern.

Die Zusammenarbeit stellt eine einzigartige Gelegenheit für Pre-IPO-Unternehmen dar, Eigenkapital privat zu tokenisieren und die Bereitstellung von Liquidität für illiquide Vermögenswerte zu schaffen. Darüber hinaus werden Unternehmen weiterhin von den „vielen Anwendungsebenen“ profitieren, die Portal auf der Bitcoin-Blockchain aufbauen möchte.

Einige der begehrtesten Pre-IPO-Unternehmen, darunter Klarna, SpaceX, Automation Anywhere, Epic Games und Cross River Bank, werden die Tokenisierung und den Handel ihrer Eigentumsanteile im Rahmen der Zusammenarbeit ermöglichen, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Partnerschaft ist ein entscheidender Durchbruch bei der Verwirklichung der Vision von Portal, reale Anwendungsfälle in Bitcoin zu integrieren.

Der Executive Chairman von Portal, Dr. Chandra Duggirala, erklärte die Bedeutung der Partnerschaft, indem er betonte. dass das Unternehmen Platz für die Tokenisierung vieler weiterer finanzieller Vermögenswerte in der Blockchain machen werde:

„Obwohl diese Assets keine Inhaber-Assets wie Bitcoin sind, markiert die Tatsache, dass sowohl digitale Asset-Wertpapiere als auch Nicht-Security digitale Assets über eine einfache Schnittstelle für Benutzer verfügbar sind, die die Kriterien für akkreditierte Investoren erfüllen, den Beginn der Verschmelzung des Bitcoin-Ökosystems mit dem Mainstream-Finanzwesen.“

Dies werde das Problem der Liquiditätsfragmentierung über viele verschiedene Börsen und Anwendungen hinweg weiter beheben, fügte er hinzu.

Hemanth Golla, der CEO von HighcircleX, kommentierte die Partnerschaft wie folgt:

HCX macht es Anlegern leicht, in Private-Equity-Angebote zu investieren. Es gibt Mitgliedern sofortigen Zugang zu Teileigentum an Aktien der angesagtesten Unternehmen. Wir glauben, dass die Tokenisierung und die damit verbundene schnelle, einfache Handelbarkeit diesen Markt enorm erschließen und erweitern werden.“

Für Portalnutzer bringt die Partnerschaft einen nahtlosen Zugang zu tokenisierten Wertpapieren und nicht sicherheitsbezogenen digitalen Vermögenswerten über eine einzige Wallet. Auf der anderen Seite ermöglicht die Partnerschaft für HCX die Beseitigung von Beschränkungen wie Illiquidität, Sperrfristen und Wertunsicherheit, die privaten Märkten eigen sind, und vergrößert die verfügbare Investorenbasis.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.