HomeNewsGrayscale Ethereum Trust-Aktien fallen, als der ETH-Preis steigt

Grayscale Ethereum Trust-Aktien fallen, als der ETH-Preis steigt

Analysten glauben, dass der Einbruch der Grayscale Ethereum-Aktien treibende Kraft für den Anstieg des Ether-Preises sein könnte

In den letzten zwei Wochen sind die Aktien des Ethereum Trust (ETHE) von Grayscale um 50 % eingebrochen, während Ethereum (ETH) im gleichen Zeitraum einen Aufschwung um 75 % verzeichnete. Ein langfristiges Spiel von Riesenfirmen könnte der Grund dafür sein, dass die Aktien des Ethereum Trust um die Hälfte eingebrochen sind, als sich Ethereum in Richtung 1.200 USD bewegt.

Viele institutionelle Anleger haben sich das Token anscheinend geliehen, um vom Gewinn des Grayscale Ethereum Trust zu profitieren. Die Gezeiten haben sich jedoch geändert. So sind sie nun gezwungen, geliehene ETH zu bezahlen, da Ethereum mehr an Aufwärtsdynamik gewinnt. ETHE-Aktien entsprechen 0,09620794 ETH und werden für jeweils 13,80 USD gehandelt. Dies sind fast 21 % mehr als die gleichen Stückkosten vor Ort.

Joshua Frank von der Kryptodatenfirma The TIE schrieb auf Twitter, dass die ungerade Preisbewegung ein Ergebnis der institutionellen Arbitrage ist, die die jüngsten Ether-Gewinne steuert. Frank erklärte, dass Krypto-Nutzer Ether kaufen, um Kredite für den Erwerb der ETHE-Aktien von Grayscale zu begleichen.

Eine große Zahl ETHE-Investoren über Privatplatzierungen von Grayscale hat heute heute ihre Aktien erhalten. Der ETH-Betrieb in den letzten Tagen könnte zu einem großen Teil darauf zurückzuführen sein, dass diese Institutionen ETH kaufen, um  Kredite zu decken. ETHE wurde bis Freitag mit einer Prämie von 100 % + zum Nettoinventarwert gehandelt. Wenn Sie also institutionelle Investoren waren, konnten Sie zum Nettoinventarwert kaufen und ETH für ~ 8 %/Jahr ausleihen. Institutionen und akkreditierte Investoren haben sich also ETH geliehen und ETH-Sachleistungen in ETHE investiert“, sagte er.

Die Aktie erlebte über drei Monate lang einen Aufwärtstrend von 4,20 USD zu Beginn des dritten Quartals 2020 auf 25 USD am 22. Dezember. Der Aufschwung entspricht einem Plus von 500 %. Der Preis sank seitdem, die Aktien werden derzeit bei rund 12 USD gehandelt.

Viele Anleger, die an dieser ersten 12-monatigen Sperrung beteiligt waren, erhalten ihre ETHE-Aktien in dieser Woche. Weil viele die ETH geliehen haben, müssen sie einen ETH-Spot kaufen, um Kreditgeber auszuzahlen und ihren Handel zu schließen. Dies ist wahrscheinlich ein wesentlicher Grund, weshalb ETH an diesem Wochenende einen massiven Anstieg verzeichnete. Deshalb ist ETHE heute (trotz des massiven Laufs der ETH an diesem Wochenende) gefallen und deshalb ist die Prämie für ETHE so drastisch gesunken.“

Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.