HomeNewsFramework Ventures will die Präsenz von Blockchain-Gaming erweitern

Framework Ventures will die Präsenz von Blockchain-Gaming erweitern

Framework Ventures mit Sitz in San Francisco gab seine Mittel in Höhe von 400 Millionen USD bekannt, die ihm helfen werden, seine Präsenz in der Welt der Blockchain-Spiele zu etablieren und auszubauen.

Seine Mitbegründer Vance Spencer und Michael Anderson trafen sich mit Frank Chaparro, dem Moderator der The Scoop-Ausgabe, um ihre neue Fondsinvestitionsthese zu besprechen. Das Diskussionsthema war, wie Blockchain-Gaming „den Punkt der Attraktivität für den Massenmarkt erreicht“.

Framework Ventures ist jedoch nicht die einzige VC-Firma (Venture Capital), die die Zukunft und das Potenzial von Blockchain im Krypto-Raum im Auge hat. Andere wie Hashed, eine südkoreanische VC-Firma, hatten The Scoop kürzlich mitgeteilt, dass sie hoch hinaus wollen mit ihren 200-Millionen-Dollar-Geldern für Blockchain-Spiele.

Alles, was Sie über Framework wissen müssen

Framework Labs wurde 2019 gegründet und später mit 8 Millionen USD erweitert, die gesammelt wurden, um seine Teamarbeit zum Thema „Netzwerkkapital“ im Jahr 2020 zu unterstützen. Die Netzwerkkapitalidee wurde entwickelt, nachdem festgestellt wurde, dass Krypto-Investitionen VC-Firmen bei der Teilnahme an On-Chain helfen um es Protokollen zu ermöglichen, ihre Kommunikation zu fördern, zu gedeihen, zu dezentralisieren und ihre Ziele zu erreichen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Framework Labs einer der besten Chainlink-Knoten und Indexer-Knoten ist, der 201 verschiedene Feeds für verschiedene Apps über mehrere Ketten hinweg bereitstellt. Außerdem wird Framework Labs derzeit in verschiedenen On-Chain-Aktivitäten verwendet und nutzt auch häufig DeFi-Dienste.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.