HomeNewsExclusible verkauft alle seine NFT-Metaverse-Immobilien-Privatinseln

Exclusible verkauft alle seine NFT-Metaverse-Immobilien-Privatinseln


Exclusible, ein schnell wachsender Marktplatz für Luxus-NFTs, gab bekannt, dass er alle seine 25 privaten Luxus-NFT-Inseln auf The Sandbox ausverkauft hat.

Einige der namhaften Käufer der Privatinseln sind unter anderem Marco Verratti, Star von Paris Saint-Germain FC, eToro, Sara Sampaio, ehemaliges Model von Victoria's Secret, der Schweizer Tennisstar Stanislas „Stan“ Wawrinka, der serbische Tennisstar Ana Ivanovic, der Anteilseigner des FC Basel, Dan Holzmann, und Flügelstürmer Kingsley Coman vom FC Bayern München.

Exclusible konnte 910 ETH aus dem Gesamtumsatz verbuchen, was 2,8 Millionen USD zum Preis von Ethereum am 16. Februar 2022 entspricht.

Die NFTs der Privatinseln

Die Privatinseln von Exclusible auf „The Sandbox“ haben vier verschiedene Größen mit einer Vielzahl von Attributen wie Hubschrauberlandeplätze, Möbel/Assets, privater Hafen und mögliche Anpassungen von Außen- und Innenausstattung. Sie befinden sich in einem der primären Sandbox-Länder.

Die letzten Käufe der 25 Inseln waren ausschließlich auf Personen beschränkt, die mindestens 1 Million Social-Media-Follower haben.

Nach dem Verkauf sagte der Mitbegründer und CEO von Exclusible Thibault Launay:

„Wir sind begeistert und fühlen uns geehrt, einen so explosiven Empfang für unsere Exclusible Private Islands zu erhalten. Der Ausverkauf unseres Inselbestands in nur zwei Wochen zeigt die hohe Nachfrage nach exklusiven Metaverse-Assets und -Erlebnissen. Wir bemühen uns, unsere Mission fortzusetzen, indem wir einzigartige Erfahrungen in die Metaverse bringen. Zusammen mit meinem Mitbegründer Romain Girbal und allen im Exclusible-Team danke ich allen unseren Partnern, dass sie an unsere Vision glauben, während wir unermüdlich daran arbeiten, ihnen beim Erreichen ihrer Metaverse-Ziele zu helfen. Bitte freuen Sie sich auf all unsere anstehenden Projekte.“

Der CEO von eToro Yoni Assia, Gründer und CEO von eToro, das einer der Käufer der 25 NFT-Inseln war, sagte:

„Wir freuen uns, uns Exclusible bei diesem Unterfangen in der Metaverse anzuschließen. Die Entscheidung, The Sandbox beizutreten und Land von Exclusible zu kaufen, war eine klare Entscheidung, um uns globalen Innovatoren und Trendsettern anzuschließen, wenn wir in die Metaverse wechseln. Wir freuen uns darauf, eToro-Benutzer und -Stakeholder in Zukunft dort begrüßen zu dürfen!“

Exclusible hat kürzlich auch 150 Villen im Exclusive Luxury District verkauft, einem High-End-Viertel, das sie in „The Sandbox“ eingerichtet haben. Eine der Villen wurde von der KI- und Data-Science-Abteilung der Boston Consulting Group BCG Gamma gekauft, die sich dafür entschied, ein eigenes virtuelles Büro und einen eigenen Raum im Luxury District einzurichten.

Die Sandbox hat sich als führende Plattform im Metaversum hervorgetan, indem sie es den Teilnehmern ermöglicht, ihre NFTs zu sozialisieren, aufzubauen, zu besitzen und zu monetarisieren. The Sandbox hat Partnerschaften mit mehreren großen Marken wie Atari, Gucci Vault, Snoop Dogg, Adidas und Binance geschlossen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.