HomeNewsEthereum zielt auf 400 US-Dollar ab, da XRP Schwierigkeiten hat, an Dynamik zu gewinnen

Ethereum zielt auf 400 US-Dollar ab, da XRP Schwierigkeiten hat, an Dynamik zu gewinnen

27 Juli 2020 By Benson Toti

Ethereum ist bereit, Preisniveaus über 350 USD zu testen. Aber XRP erwartet eine Aufschlüsselung auf 0,20 USD

Bitcoin ist über 10.000 US-Dollar explodiert und dürfte den Widerstand um 10.500 US-Dollar testen. Dies könnte einen Aufwärtstrend bestätigen, bei dem der Preis für die Top-Kryptowährung auf Höchststände von 11.000 bis 12.000 US-Dollar steigen könnte.

In den letzten 24 Stunden hat das Währungspaar BTC/USD in einer Woche mehr als 13 % zu seinem Wert beigetragen, nachdem es in einem engeren Bereich zu kämpfen hatte, als DeFi einen Anstieg der Altcoin-Preise auslöste.

Ethereum hat heute in ähnlicher Weise über 5 % und in den letzten sieben Tagen um über 37 % zugelegt, um ein Preisniveau von über 330 USD zu erreichen. XRP hingegen konnte keine Gewinne über 0,22 USD halten und könnte niedriger handeln, sollte der Verkaufsdruck steigen.

Insgesamt fällt der Markt durchwachsen aus. Insbesondere bei kleineren Altcoins und DeFi-Token. Obwohl wir bei einigen Altcoins möglicherweise noch einen ähnlichen Aufwärtstrend wie bei Bitcoin sehen, ist das Bild am Montag für einen Großteil des Marktes eher uninspiriert.

Etliche Altcoins kämpfen um einen Aufwärtstrend/Quelle: Coin360

ETH/USD Preisausblick

ETH könnte auf 400 USD steigen, wenn die Bullen in den nächsten Handelssitzungen die Kontrolle über 320 USD übernehmen.

Die ETH-Bullen haben seit mehreren Wochen eine Aufwärtsdynamik aufgebaut, wobei fundamentale und technische Stärke die beobachtete Rallye stützt. Es ist nicht überraschend zu sehen, dass der Ausbruch auf Höchststände von 336 USD im Gegensatz zu dem bärischen Griff steht, der immer noch einige andere Altcoins einschränkt.

Ethereum-Preischart/Quelle: TradingView

Ein Aufwärtstrend für ETH/USD wird vom RSI und der Elliot Wave im Tageschart unterstützt. Während sich der RSI im überkauften Gebiet befindet, dürften Bullen ihre Aufwärtsbewegung verlängern, bevor sie auf eine Barriere stoßen.

XRP/USD Preisaktualisierung

Ripple ist von seinem Platz über 0,22 USD abgerutscht, nachdem der Coin in den letzten 24 Stunden um mehr als 3 % fiel. Der Rückgang bedeutet, dass die kurze XRP-Rückkehr zur Top 3 nach Marktkapitalisierung vor Tether nur von kurzer Dauer war.

Ripple-Preischart/Quelle: TradingView

XRP/USD handelt an der Spitze eines Kopf-Schulter-Musters. Dies bedeutet, dass der Preis innerhalb der nächsten Handelssitzung wahrscheinlich fallen wird. Die kurzfristige rückläufige Bewegung könnte dazu führen, dass die Kryptowährung das Preisniveau um 0,205 USD und 0,201 USD erreicht.

Ein erhöhter Verkaufsdruck könnte das Preisniveau um den 100-Tage-MA bei 0,197 USD ins Zentrum rücken.

Auf der anderen Seite dürften Verkäufer eine unmittelbare Barriere um die psychologisch wichtigen 0,22 USD sowie darüber hinaus das 24-Stunden-Hoch bei 0,224 USD aufstellen.