HomeNewsEthereum-Kurs nähert sich der 3.400-$-Marke inmitten einer möglichen Abwärtsspirale

Ethereum-Kurs nähert sich der 3.400-$-Marke inmitten einer möglichen Abwärtsspirale

ETH/USD scheint für neue Gewinne bereit zu sein, nachdem es über eine wichtige Unterstützungszone gestiegen ist, obwohl neue Verluste drohen, wenn sich ein bärischer technischer Indikator in den kommenden Tagen bestätigt.

Der Kurs von Ethereum liegt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels knapp unter $3.400, wobei die Kryptowährung laut Daten von CoinGecko um 2,9% im grünen Bereich liegt. 

Die unmittelbaren Aussichten für den Coin deuten darauf hin, dass die Bullen kurzfristig weitere Gewinne sehen könnten, wobei die positive Sichtweise wahrscheinlich ist, nachdem das Ethereum-Netzwerk am Dienstag einen bösartigen Angriff vermieden hat. Obwohl der Angriff fehlschlug, scheint er einige Trader zu Verkäufen veranlasst zu haben, was sich in der Kursentwicklung von Ether am Mittwochmorgen widerspiegelte.

Die gleichen Aussichten herrschten bei Solana (SOL), nachdem das Netzwerk aufgrund eines Transaktionsstaus eine längere Ausfallzeit hinnehmen musste. Der Vorfall trug weitgehend zu einem Kursrückgang bei, da SOL auf einen Tiefststand von 145 $ fiel, bevor es wieder auf über 160 $ anstieg.

Preisentwicklung von Ethereum

Der Kurs von Ethereum durchbrach kurzzeitig die Marke von 3.400 $, wobei die Bullen mit einem Tageshoch von 3.450 $ einen weiteren Anstieg anstrebten. Während die Aufwärtsperspektive bestehen bleibt, scheint der Rückschlag auf die Tiefststände von 3.360 $ die Verkäufer ermutigt zu haben.

Wie auf der 4-Stunden-Chart zu sehen ist, ist es den Bullen gelungen, sich über den 200 SMA (3.371 $) und die Abwärtstrendlinie zu erholen. Die größte Herausforderung ist jedoch die Konsolidierung der Kursgewinne oberhalb der unmittelbaren Unterstützung um den 50 SMA (3.384 $).

Sollte ETH/USD seine Gewinne wieder über 3.400 $ ausweiten, wäre das nächste Ziel das 50%-Fib-Level der Abwärtsbewegung von 3.974 $ auf 3.015 $, das derzeit bei 3.494 $ liegt. Weitere kurzfristige Aufwärtsziele liegen beim 61,8%-Fib-Level (3.607 $) und dem 76,8%-Fib-Level (3.768 $).

ETH/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Im Gegenteil, die technischen Aussichten der gleitenden Durchschnitte 50 und 200 deuten darauf hin, dass die Bullen von Ethereum in den kommenden Tagen erneut unter Abwärtsdruck geraten könnten. Dies ist auf das Potenzial für eine Todeskreuzformation zurückzuführen, wobei eine Umkehr bevorsteht, wenn der Kurs unter den 200 SMA fällt.

In diesem Szenario könnte ETH/USD einen erneuten Test der horizontalen Unterstützungslinie bei 3.350 $ anstreben. Weitere bärische Ziele auf kurze Sicht liegen beim 23,6%-Fib-Level (3.241 $) und einer weiteren horizontalen Linie bei 3.200 $.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.