HomeNewsEthereum (ETH) stößt zwischen 400 und 470 US-Dollar nur auf wenig Widerstand

Ethereum (ETH) stößt zwischen 400 und 470 US-Dollar nur auf wenig Widerstand

Ethereum-Preis bleibt nach Höchststand von 408 USD weiter auf Kurs

ETH/USD stieg stark von Tiefstständen um 385 USD und durchbrach eine wichtige Widerstandslinie bei 395 USD, um kurzzeitig auf einem neuen Höchststand um 408 USD zu handeln.

Obwohl der Vermögenswert niedrig bei 395 USD gehandelt wurde, bedeutet das Halten über dem unten genannten kritischen Unterstützungsbereich, dass Bullen im Vorteil sind und einen Ausbruch über 410 USD versuchen werden.

Technische Analyse der ETH/USD

Aus technischer Sicht dürfte ETH/USD zwischen wichtigen Unterstützungs- und Widerstandsbereichen um 400 USD schwanken. Ein neuer Kaufdruck wird jedoch den nötigen Anstoß für die Bullen geben, um höher zu drängen, wenn ETH 2,0 noch näher rückt.

Bullen sind auch oberhalb der 400-Dollar-Linie relativ geringem Widerstand ausgesetzt. Bei der nächsten Rallye wird Ethereum wahrscheinlich das Gebiet um 425 Dollar testen.

Keine Hürden für ETH/USD über 400 USD

Um den positiven Ausblick beizubehalten, muss sich Ethereum über 395 USD halten und einen höheren Schlusskurs in der Nähe von 400 USD anstreben. Setzt sich diese Aufwärtsdynamik fort, würde ein Umkippen der Angebotsbarriere um 400 USD in die Unterstützung den Bullen die Basis geben, die sie benötigen, um kurzfristig in höhere Kursbereiche zu drängen.

Die IOMAP-Metrik (In/Out of the Money Around Price) von IntoTheBlock legt nahe, dass es wichtig ist, den ETH/USD-Preis über dem Bereich zu halten, in dem sich die Versorgungsbarriere befindet. Gemäß der folgenden IOMAP-Grafik gibt es einen relativ klaren Weg zu 470 USD, sofern sich das obige Szenario in den kommenden Tagen abspielt.

Das IOMAP-Diagramm von Ethereum legt nahe, dass Bullen einen einfachen Weg zu 470 USD haben werden, wenn sie die Preise über 400 USD halten. Quelle: @satoshilatino auf Twitter.

Können die Bullen die Aufwärtsdynamik beibehalten und ETH-Preis schafft einen höheren Tagesschluss, könnte die am Krypto-Markt erwartete positive Entwicklung dazu beitragen, dass das Paar ETH/USD höher steigt. Ein solcher Ausblick würde noch deutlicher werden, sollte ein neuer Kaufdruck aufkommen.

Wie oben erwähnt, könnte dieses Ergebnis einen klaren Weg zu 450 USD und dann zu 470 USD eröffnen.

ETH/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Sollte die Bewegung auf höhere Ebenen scheitern, dürfte ein massiver Einbruch durch mehrere Unterstützungsbereiche kurzfristig verhindert werden.

Die 50 % Fib- und 38,2% Fib-Retracement-Werte des Abschwungs von Hochs von 404 USD auf 370 USD Tief bieten Unterstützung bei 387 USD und 383 USD. Weitere Nachteile dürften sein, dass das Fib-Retracement-Niveau von 23,6 % ein weiteres Polster bei 381 USD bietet.

Im 4-Stunden-Chart befindet sich der MACD für das ETH/USD-Paar ebenfalls im bullischen Bereich, der Indikator weist jedoch eine versteckte bärische Divergenz auf. Der RSI hat ebenfalls begonnen zu sinken und kam derzeit bei 59,20 an.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.