HomeNewsErste deutsche Bitcoin-Automaten kommen endlich

Erste deutsche Bitcoin-Automaten kommen endlich

Lange mussten Bitcoin Fans warten, nun können erstmals auch hierzulande Bitcoin an Automaten in einigen ausgewählten Städten gekauft werden.

Neidische Blicke ins Ausland bald unnötig?

Deutsche Touristen, die Urlaub in direkten Nachbarländern wie Österreich und der Schweiz verbringen, sind mit dem Anblick oft bereits vertraut: In einigen Städten der besagten Länder kommen Konsumenten in den Genuss einer besonderen Leistung: Sie können am Automaten Bitcoin kaufen und bequem in Euro zahlen. Auch international, gerade in Staaten Südamerikas, können Interessenten den Bitcoin sowie einige andere Coins wie Ethereum oder Litecoin vereinzelt an Krypto Automaten beziehen. Allein, in Deutschland tat sich in diesem Zusammenhang lange wenig. Grund war die komplizierte Rechtslage, die potenzielle Anbieter bisher abschreckte. Schließlich bewegen sich erfolgshungrige Start-ups nur ungern in juristischen Grauzonen.

Gericht öffnet der Branche erstmals neue Chancen

Nun aber tut sich endlich einiges – zumindest in einigen deutschen Großstädten und wie erwartet vor allem den Metropolen des Landes. Berlin, Hamburg und Essen stehen im ersten Schritt auf der Liste der Dienstleister, die sich nun für den Start des Automaten-basierten Bitcoin-Verkaufs entschieden haben. Möglich machte dies nach Aussagen vieler Branchenkenner in erster Linie ein Urteil des Kammergerichts Berlin aus dem Herbst 2018. Das Gericht kam zu dem Ergebnis, dass der Bitcoin-Handel keine Straftat darstellt, zudem kann der Verkauf nicht mit Leistungen der klassischen Bankenbranche gleichgesetzt werden. So braucht es also keine Bank mit einer Lizenz und Regulierung durch die deutsche Finanzaufsicht BaFin.

Rechtlicher Nachbesserungsbedarf bleibt weiterhin bestehen

Das eigentliche Problem der Frage nach einer erforderlichen Regulierung ist damit noch lange nicht offiziell geklärt. Außerdem ist unklar, bei wem (BaFin, Bundesbank, etc.) überhaupt die Zuständigkeit liegt. Hier braucht es also rund um den Handel mit Bitcoin und Alternativen von Ripple bis Zcash endlich einheitliche Standards und eine klare Marschrichtung der Bundesregierung. Die Regierung arbeitet immerhin seit längerem an einer eigenen Blockchain Strategie. Für die Automaten-Betreiber wäre dies gerade im Rahmen der Ausweitung ihres neu gestarteten Netzwerks von großer Bedeutung. Bis sich das deutsche Automaten-Netz auf Augenhöhe mit dem Service in Österreich bewegt, wird es aber vermutlich noch ziemlich lange dauern. Dort können Bürger nämlich sogar in Niederlassungen der Post Kryptowährungen erwerben.

Featured Image: Von Syda Productions | Shutterstock.com

Tags: