HomeNewsDogecoin-Preis steigt innerhalb von 24 Stunden nach dem viralen TikTok-Video um 54 %

Dogecoin-Preis steigt innerhalb von 24 Stunden nach dem viralen TikTok-Video um 54 %

8 Juli 2020 By Benson Toti

Der Dogecoin Preis ist um 54 % gestiegen, da das Handelsvolumen durch einen Kaufrausch infolge eines viralen TikTok-Videos deutlich zulegte

Dogecoin erreicht Werte wie seit Oktober 2018 nicht mehr. Dies markiert das höchste Preisniveau für die Münze seit dem Höchststand von 0,0068 USD im September des besagten Jahres.

Dogecoin Allzeit-Preis-Chart/Quelle Coin360

TikTok schickt DOGE/USD in den Aufwärtstrend

Nachdem ein Dogecoin unterstützendes Video in den sozialen Medien aufgetaucht ist und viral ging, ist der Token-Preis laut dem Messari-Forscher und -Analysten Ryan Watkins vertikal gestiegen.

Der 24-Stunden-Anstieg ist im Kryptohandel prozentual der größte verzeichnete seit dem Bullenmarkt im Jahr 2017, twitterte er.

Das Intraday-Handelsvolumen ist aufgrund des TikTok-Videos um mehr als 2.000 % gestiegen. Ein Hashtag für das Token auf der in China ansässigen Video-Sharing-Plattform zieht Millionen von Likes an. Die Suche nach Dogecoin-Kaufmöglichkeiten hat laut Google Trends ebenfalls neue Höchststände erreicht.

Das tägliche Volumen, das seit Anfang Mai an einem Tag nicht mehr die 5-Millionen-Dollar-Marke überschritten hatte, stieg auf 1,3 Milliarden US-Dollar. Die Marktkapitalisierung der Währung hat sich ebenfalls erhöht, sodass die Kryptowährung mit 530 Millionen US-Dollar die 27. größte am Markt ist.

Dogecoin-Preis-Tageschart mit einem Volumenanstieg in den letzten 3 Tagen/Quelle: TradingView

Vor dem enormen Preisanstieg hatte Dogecoin am 5. Juli eine Reihe niedrigerer Tiefststände registriert, um bei 0,00227 USD zu handeln.

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist der Token-Preis dem US-Dollar gegenüber um 52,22 % im Plus und erreicht ein Hoch von 0,00542 USD. Die höchste jemals erreichte Preismarke für die Kryptowährung lag am 7. Januar 2018 bei 0,018 USD.

Die Bullen durchbrachen mehrere Widerstandsstufen mit sechs grünen Kerzen über der kritischen Linie von 0,0023 USD. Der Aufwärtstrend steht vor entscheidenden Widerstandsniveaus, die zunächst bei 0,0055 USD und 0,00574 USD, danach sogar bei 0,0061 USD angesiedelt sind.

In 4-Stunden-Charts deuten sich an, dass dies der Fall sein könnte, da der RSI immer weiter in überkauftes Gebiet steigt. Das nachfolgende Retracement kann jedoch eingestellt werden, wenn Käufer in den oben genannten Zonen die nötige Unterstützung erhalten. Ein Tagesabschluss über 0,005 USD könnte daher eine Chance für einen erneuten Test höherer Niveaus bieten.

Geht dem Aufwärtstrend aber sprichwörtlich die Puste ausgeht, ist eine Rückkehr zu langfristigen Widerstandsniveaus bei 0,0023 USD möglich. Im Tagescharts liegt die sofortige Unterstützung bei 0,0051 USD. Wenn sich die Käufer nicht neu aufstellen, kann dies zu einem Rückgang auf 0,00495 USD führen.