HomeNewsDie täglichen aktiven REN-Adressen erreichen ein Sieben-Tage-Hoch

Die täglichen aktiven REN-Adressen erreichen ein Sieben-Tage-Hoch

12 Oktober 2020 By Benson Toti

Der Preis für Ren (REN) stieg am Sonntag um 25 % und erreichte Höchststände von 0,493 USD, während auch die aktiven Adressen ein Sieben-Tage-Hoch erreichten

Rens nativer Token REN ist einem erhöhten Abwärtsdruck ausgesetzt und konnte die am Wochenende beobachtete Aufwärtsdynamik nicht aufrechterhalten.

Die Kryptowährung stieg innerhalb von 24 Stunden um mehr als 25 %, als die Bullen den Preis auf 0,493 USD beförderten. Der Handel am Montag war durch eine Reihe niedrigerer Hochs gekennzeichnet, die die Preise weiter von der lokalen Spitze wegbewegten.

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert der Altcoin bei rund 0,369 USD, was einem Rückgang von fast 18 % seit Erreichen des neuen Hochs entspricht.

Rens widersprüchliche fundamentale Indikatoren

Laut Santiment ist der Preisanstieg von 25 % für REM/USD seit Sonntag Teil eines Ausbruchs, der „mit einem 7-Wochen-Hoch sowohl bei den täglichen aktiven Adressen als auch beim sozialen Volumen zusammenfällt“.

Das Analyseunternehmen rät Händlern, den Markt genau zu beobachten, da die DAA- und Social-Volume-Metriken „widersprüchliche“ Signale liefern. Die tägliche aktive Adresse ist ein Indikator, der den Preis bestimmt. Im Gegensatz zu der Kennzahl für das soziale Volumen, die häufig die lokalen Spitzenwerte eines Vermögenswerts angibt.

Die Grafik zeigt die täglichen aktiven Adressen von Ren, die den höchsten Stand seit sieben Wochen erreichten. Quelle: Santiment

Das Paar handelt auch unter dem einfachen gleitenden 10-Tage-Durchschnitt von 0,38 USD, wobei der Relative Strength Index (RSI) in Richtung einer rückläufigen Kontrolle niedriger zeigt.

Daher könnte es für REN/USD schwierig sein, den Widerstand um 0,40 USD zu durchbrechen. Das wahrscheinliche Szenario ist, dass eine fortgesetzte Umkehrung das Paar vom Swing-Hoch auf 0,493 USD auf Tiefststände von 0,33 USD zurückführt. Das unmittelbare Unterstützungsniveau liegt beim einfachen gleitenden 50-Tage-Durchschnitt bei 0,345 USD.

REN /USD Preis 1-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Eine langfristige Sicht auf den Token zeigt, dass REN weiterhin positiv ist, Bullen jedoch Preise über 0,33 USD halten müssen. Dies ist der Bereich, der den Aufwärtstrend bei Preisen von knapp 0,50 USD am stärksten unterstützte.

ChainLink und Monero gehören zu den größten Tages-Gewinnern

Mehrere Altcoins durchliefen ein großartiges Wochenende, um die BTC/USD-Rallye auf Höchststände von rund 10.500 USD widerzuspiegeln. Als die Top-Kryptowährung von der Konsolidierung erwischt wurde, stiegen viele der Token jedoch weiter an.

ChainLink (LINK) ist um fast 12 % gestiegen, da die Bullen voraussichtlich über 12,00 USD brechen werden. Währenddessen erzielte Binance Coin (BNB) in den letzten 24 Stunden parallel zu den Privacy Coins Monero (XMR) und Zcash (ZEC) zweistellige Gewinne.

Tags:
REN