HomeNewsRipple Kurs steigt im Rahmen einer „RelistXRP“-Kampagne auf 0,60 USD

Ripple Kurs steigt im Rahmen einer „RelistXRP“-Kampagne auf 0,60 USD

XRP erreichte auf Binance ein Intraday-Hoch von 0,60 USD, bevor es zur Abkühlung in Richtung anfänglicher Unterstützung bei 0,57 USD kam.

Aktueller Ripple Kurs

Der XRP-Kurs stieg um mehr als 15 % und erreichte ein 30-Tage-Hoch von 0,60 USD. Bei diesem Schritt stahl die siebtplatzierte Kryptowährung den zehn besten Kryptowährungen als einer von zwei Vermögenswerte mit zweistelligen Zuwächsen die Show. Der andere Vermögenswert ist THETA. Hier gab es einen Anstieg um 20 %, um so nach Marktkapitalisierung in die Top 10 vorzudringen.

Sowohl Bitcoin als auch Ethereum haben ihre jüngsten Gewinne mit einem Handel von BTC/USD um 54.650 USD und ETH/USD um 1.700 USD ebenfalls reduziert.

Die optimistische Einschätzung des XRP-Kurses folgt auf vermehrte Forderungen von Inhabern (besser bekannt als XRP-Armee) in Richtung der Börsen, die den Handel entfernt oder gestoppt haben, die Kryptowährung wieder zu listen.

Der Hashtag „RelistXRP“ war für den größten Teil des Montags in den Niederlanden, Großbritannien, Australien und den USA ein Top-Trendthema.

Diesbezügliche Aufrufe folgen den jüngsten Kommentaren von SEC-Anwalt Jorge Tenreiro. Dieser erwähnte, dass die Klage der SEC gegen Ripple gegen Top-Führungskräfte von Ripple wegen Verstoßes gegen US-amerikanische Wertpapiergesetze gerichtet ist.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wechselte XRP um 0,57 USD den Besitzer, wobei Bullen einem erhöhten Druck ausgesetzt waren, der die neue Bewegung über 0,60 USD wahrscheinlich zum Scheitern bringen würde.

XRP Kursausblick

XRP/USD überschritt am 20. März die Widerstandslinie von 0,48 USD und erreichte ein Hoch um 0,56 USD, bevor die Gewinnbuchung einen Tagesschluss von 0,52 USD erreichte. Der erneute Verkauf über das Wochenende drohte zu niedrigeren Kursen zu führen, wobei die XRP-Kurse Tiefststände von 0,48 USD erreichten.

In den letzten 48 Stunden hat der Druck auf Käuferseite jedoch zugenommen. Bullen haben das Kommando übernommen, um den Widerstand von 0,52 USD zu überwinden und zum ersten Mal seit dem 23. Februar 0,60 USD zu erreichen.

XRP/USD-Tageschart. Quelle: TradingView

Wie das Tages-Chart zeigt, hat das XRP/USD-Paar aufgrund des Kaufdrucks eine wichtige Overhead-Widerstandslinie durchbrochen. Bären waren jedoch aktiv, die Kurse liegen mit 0,60 USD wieder unter dem Widerstand.

Das technische Bild zeigt, dass Bullen die Kontrolle behalten. XRP/USD liegt über dem exponentiellen gleitenden 20-Tage-Durchschnitt, während der tägliche RSI in Richtung des überkauften Gebiets steigt.

Der MACD befindet sich ebenfalls in der bullischen Zone, was auf eine Verstärkung des Aufwärtsimpulses hinweist.

Wenn Käufer einen neuen Aufwärtstrend erzielen, wird die Dynamik XRP wahrscheinlich über die Trendlinie katapultieren. Der nächste Widerstand wird bei 0,65 USD erwartet, wobei weitere Gewinne 0,79 USD in den Fokus rücken dürften. Von hier aus besteht für XRP/USD das Potenzial, das begehrte Niveau von 1,00 USD zu erreichen.

Auf der anderen Seite dürfte XRP/USD zwischen 0,57 und 0,51 USD seitwärts handeln. Das Niveau von 0,50 USD bietet kritische Unterstützung, aber die Kurse könnten auf den 20-Tage-EMA (0,48 USD) und eine aufsteigende Trendlinienunterstützung bei 0,45 USD fallen. Darüber hinaus würde die Hauptunterstützungszone in der Nähe von 0,34 USD liegen.

Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.