HomeNewsDer gesperrte Gesamtwert von Vesper Finance übersteigt 1 Mrd. USD

Der gesperrte Gesamtwert von Vesper Finance übersteigt 1 Mrd. USD

Das neue Protokoll im Block hat einen beeindruckenden Meilenstein erreicht, nachdem in weniger als sechs Wochen nach dem Start ein Gesamtwert von einer Milliarde US-Dollar freigeschaltet wurde

Die kürzlich eingeführte DeFi-Renditeplattform Vesper Finance hat Anfang dieser Woche einen Wert von insgesamt 1 Milliarde US-Dollar überschritten. Das von Jeff Garzik mitgründete Protokoll leistete dieses Kunststück in weniger als zwei Monaten nach dem Start im Mainnet.

Während der Beta-Phase, die von Ende letzten Jahres bis Februar etwa acht Wochen andauerte, hat das Ökosystem von Vesper Finance rund 25 Millionen US-Dollar angehäuft. In der ersten Märzwoche hatte das DeFi-Projekt einen Gesamtwert von 500 Millionen US-Dollar im Blick. Diese Zahl hat sich seitdem binnen lediglich zwei Wochen verdoppelt.

Das DeFi-Projekt umfasst eine Reihe von Yield-Produkten – darunter USD-Coins (USDC) mit einer Verdienstquote von 13,78 %, Ethereum (ETH) mit einer Verdienstquote von 0,12 % und Wrapped Bitcoin (WBT) mit einer Verdienstquote von 0,01 %. Zudem gibt es eine native Asset-VSP-Basis mit einer Verdienstquote von 73,46 %.

Gestern hat Vesper Finance einen Image-Beitrag geteilt, der den raschen Anstieg des gesperrten Gesamtwerts auf Twitter zeigt.

Bild der TVL-Aufschlüsselung. Quelle: Vesper Finance.

Der epische Lauf in den letzten zwei Wochen hat die Währung auf das Radar vieler Händler wie Tyler Swope gebracht, der sie als den am stärksten unterbewertete Altcoin bezeichnete. Der YouTuber sagte seinen Abonnenten am Samstag, dass dies ein Zeichen sei, auf das man achten müsse. Zu diesem Zeitpunkt verfügte Vesper Finance über eine Gesamtmarktkapitalisierung von weniger als 90 Millionen US-Dollar, während der im Protokoll festgelegte Gesamtwert bei 750 Millionen US-Dollar lag.

Der ehemalige Bitcoin-Kernentwickler Garzik veröffentlichte die Nachrichten und fügte hinzu, dass Vesper Finance seine intelligenten Verträge als Open-Source-Unternehmen anbietet.

„Als Vesper den Meilenstein von 1 Mrd. USD überschritt, wollten wir das Test-Framework und die Modularität hinter den [bereits offenen] Smart-Contracts präsentieren“, schrieb er. „Eine weitere #OpenSource #Ethereum #DeFi-Komponente ist unser #NFT-Container. Dies ist eine übertragbare NFT, die eine beliebige Zahl von ERC20s und NFTs aufnehmen kann. Sie wird zum Verpacken, Übertragen und Versteigern bestimmter, überprüfbarer finanzieller und nicht-finanzieller Vermögen verwendet.“

Das Projekt steht auf Platz 10 über InstaDapp auf der Liste der größten DeFi-Projekte bei DeFi Pulse mit einem Gesamtwert von 1,12 Milliarden US-Dollar – dies entspricht einem Plus von 7,8 % in den letzten 24 Stunden.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.