HomeNewsDer Betrieb einer Kryptobörse ist nicht leicht, so der Phemex-Gründer

Der Betrieb einer Kryptobörse ist nicht leicht, so der Phemex-Gründer

Hassan Maishera

Der CEO und Gründer der Phemex-Kryptowährungsbörse hat offengelegt, dass es keine leichte Aufgabe ist, eine Krypto-Handelsplattform zu betreiben.

Jack Tao, Gründer und CEO von Phemex, sagte Cointelegraph kürzlich in einem Interview, dass das Betreiben einer Kryptowährungsbörse keine leichte Aufgabe sei. Er erklärte, dass Sicherheitsbedenken zu den schwierigsten Aufgaben beim Betrieb einer Krypto-Börse gehören:

„Zu den größten Herausforderungen gehören Sicherheitsbedenken, um sicherzustellen, dass wir unseren Benutzern die vertrauenswürdigste und sicherste Plattform bieten. Die Sicherheit von System und Benutzerkonten ist eine unserer höchsten Prioritäten.“

Phemex wurde 2019 eingeführt, und Tao gab zu, dass die Eröffnung einer Börse während der Krypto-Winterperiode eine schwierige Aufgabe ist. Er wies darauf hin, dass die Entscheidung, Phemex zu starten, auf einen Verlust zurückzuführen sei, den er bei der Nutzung einer Krypto-Börse erlitten habe, der zu einem Geldverlust geführt habe.

„Das Endergebnis ist Phemex, eine leistungsstarke und effiziente Plattform, die sich trotz ihres teilweisen Wall-Street-Hintergrunds dafür einsetzt, allen, nicht nur einigen wenigen, dabei zu helfen, finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen.“

Tao ist einer der zahlreichen Führungskräfte, die die traditionellen Finanzsysteme verlassen und sich in den Krypto-Raum gewagt haben. Zuvor war er Global Development VP of Electronic Trading (MSET) Benchmark Execution Strategies (BXS) bei Morgan Stanley.

Der Phemex-Manager fügte hinzu, dass seine Erfahrung bei Morgan Stanley der Schlüssel zum Aufbau seines Kryptowährungsaustauschs war:

„Da ich über zehn Jahre Erfahrung im Aufbau von großen algorithmischen Handelsplattformen mit hohem Durchsatz und geringer Latenz hatte, konnte ich die Hauptprobleme lokalisieren, mit denen der TradeFi-Sektor konfrontiert war. Da ich die Probleme erkennen konnte, musste ich nur die Lösungen finden, die darin bestanden, Phemex als eine der zuverlässigsten Kryptowährungs- und Derivateplattformen aufzubauen.“

Phemex hat seinen Sitz in Singapur, einem der boomenden Kryptowährungsländer der Welt.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.