HomeNewsDash-Kurs-Prognose für Juni 2021

Dash-Kurs-Prognose für Juni 2021

Da Privatsphäre immer wichtiger wird, stellt sich die Frage: Kann sich Dash im Juni wieder als einer der Top-Kryptos etablieren?

Dash ist eine auf Privatsphäre ausgerichtete Kryptowährung, die früher eine der Top-Coins nach Marktkapitalisierung war. Nachdem das Jahr bei $100 begann, erreichte er am 7. Mai ein Hoch von $494, gefolgt von einem Rückfall auf $150 nur wenige Tage später. Dash hat in den letzten 6 Monaten eine ziemliche Fahrt hinter sich. Der Coin hat sich nach dem Krypto-Crash am 19. Mai leicht erholt.

In diesem Artikel, werden wir über einige wichtige technische und fundamentale Faktoren sprechen, die die Preisbewegungen von Dash in Zukunft beeinflussen können. Und wir werden die Richtung abschätzen, in die es in diesem Monat gehen könnte. Ist Dash im Moment ein Schnäppchen oder sollten Sie die Finger davon lassen?

Wo kann man Dash kaufen?

Unser empfohle Broker ist eToro. eToro ist eine Multi-Asset-Investmentplattform mit mehr als 2000 Vermögenswerten, darunter Aktien, ETFs, Indizes, Rohstoffe und Cryptoassets. eToro bietet über 14 Cryptoassets zum Investieren oder Investieren in sein CryptoPortfolio, wo Anleger vom kumulierten Wachstum von Bitcoin, Ethereum, XRP, Litecoin und anderen führenden Kryptowährungen profitieren können. Bei eToro können Sie sich mit anderen Tradern verbinden, von ihnen lernen und ihre Trades kopieren oder Sie können von anderen kopiert werden.

Registrieren Sie sich jetzt bei eToro.

Dash Kursanalyse

Wie oben erwähnt, wurde Dash zu diesem Zeitpunkt bei $171 gehandelt, zwischen den Unterstützungs- und Widerstandsniveaus bei $146 (FIB 0) bzw. $192 (FIB 0.236), was eine gute Konsolidierung darstellt. Ein Blick auf den DASH/USD-Kurs zeigt, dass der Coin seit dem 25. Mai innerhalb einer engen Spanne schwankt, ohne in die eine oder andere Richtung zu tendieren. Das zeigt, dass Angebot und die Nachfrage für die Dauer dieser Bewegung fast gleich gewesen sind.

DASH/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

DASH begann den Monat Juni gut, nahe der $200-Marke, und schien auf den Widerstand bei $220 zu stoßen (FIB 0.382), um von dort aus in Richtung der $250-Region zu steigen. Er erreichte am 3. Juni einen Höchststand von $220, wurde aber durch den Verkaufsdruck infolge des Tweets von Elon Musk, sich möglicherweise von Bitcoin zu trennen, zurückgedrängt.

Von da an befand sich DASH/USD im bärischen Abwärtstrend. Er hat schrittweise an Wert verloren und erreichte am 8. Juni einen Tiefststand von $151, knapp unter dem Unterstützungsniveau von $146. Während wir diesen Artikel schreiben, zeigt Dash jedoch Anzeichen einer Erholung und einer Wende nach oben. Es ist erwähnenswert, dass Dash eine starke Korrelation mit Bitcoin hat, da es eine Abspaltung von Litecoin ist, die wiederum von Bitcoin abgespalten wurde. So hat jeder externe Einfluss auf Bitcoin auch einen Einfluss auf Dash, oftmals in gleichem Maße.

Was bewegt den Dash Kurs im Juni?

Lassen Sie uns über die möglichen Richtungen und Gründe sprechen, die der Dash-Kurs in diesem Monat einschlagen könnte.

Steht eine Inflation bevor?

Sie müssen einige externe Faktoren im Auge behalten, die den Dash-Preis im verbleibenden Juni 2021 potenziell beeinflussen könnten. Zunächst werden die Daten zum US-Verbraucherpreisindex (CPI) am 10. Juni veröffentlicht und Experten glauben, dass sie zeigen werden, dass der CPI auf etwa 4,7 % gestiegen ist. Der Kern-CPI hat dabei die 3 %-Marke überschritten. Ein größeres Maß an Inflation wäre wahrscheinlich positiv für Coins wie Dash die eine begrenzte Versorgung haben – knappe Vermögenswerte neigen dazu, sich in Zeiten der Ausweitung der Geldmenge gut zu verhalten.

China ergreift harte Maßnahmen gegen Kryptowährungen

Wie sich die chinesischen Maßnahmen gegen Kryptowährungen für den Rest des Monats entwickeln, wird auch den zukünftigen Preis von Dash bestimmen. Der DASH/USD-Chart zeigt ein paar rote Ausschläge am 6. bzw. 7. Juni, inmitten von Befürchtungen über weitere strenge Maßnahmen. All diese bärischen Entwicklungen werden den DASH-Preis unweigerlich in einen Abwärtstrend treiben.

Dash-Kurs-Prognose im Juni

Obwohl Dash sich von seinem aktuellen Preispunkt bei $171 in beide Richtungen bewegen kann, besteht eine gute Möglichkeit, dass es aufgrund des vergangenen Trends zu einem Aufwärtstrend kommen könnte. Dies gilt trotz des aktuellen RSI-Niveaus, das sich im bärischen Bereich von unter 40 befindet. Die Bären könnten alternativ einen Push nach unten rechtfertigen wollen, indem sie auf den 50 SMA schauen, der seit dem Crash vom 19. Mai deutlich über den Preisausschlägen liegt. Aber solange sie keine großen Mengen ins Spiel bringen, ist ein solider Abwärtstrend nicht zu erwarten.

DASH/USD Tages-Chart. Quelle: TradingView

Auf der anderen Seite macht der MACD-Indikator eine allmähliche Kurve nach oben, nachdem er die Signallinie am 2. Juni überschritten hat. Dies ist ein Gutes Omen ür die Dash-Bullen, die auf einen Ausbruch in die $200-Plus-Zone hoffen. Allerdings werden auch sie mehr Handelsvolumen benötigen, um einen solchen Ausbruch zu schaffen. Wenn sie es schaffen, könnten wir möglicherweise eine gute Rallye in Richtung des Widerstandsniveaus bei $243 (FIB 0,5) und eine entschlossenen Anstieg auf $298 bei FIB 0,786 erleben.

Für den Fall, dass die Bullen nicht in der Lage sind, die Bären abzuwehren, könnte sich Dash möglicherweise auf den Weg nach unten machen und auf die FIB 0-Unterstützungsebene bei $146 fallen. Ein Durchbruch dieses Niveaus wird den Dash-Kurs in den Bereich von vor Februar bringen, mit einer neuen unteren Unterstützung. Daher sollten die Bären das Niveau von $146 genau im Auge behalten.

Wenn der Datenschutz weiterhin ein wichtiges Thema bleibt und Dash sich dem Rest des Kryptomarktes anschließen kann, um im Juni eine starke technische Erholung zu erleben, dann werden die Bullen das Preisniveau von $243 als konkretes Ziel für Ende Juni ins Auge fassen. Unter $200 kann Dash durchaus wie ein Schnäppchen in den kommenden Wochen erscheinen.

 

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung
Full Regulations:
CySEC, FCA

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen Meinungsartikel handelt und daher die oben gemachten Angaben als persönliche Meinung des Autors zu betrachten sind. Keine dieser Angaben sollte als direkte Anlageberatung verstanden werden.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.