HomeNewsCurve Dao-Preisanalyse: CRV/USD steigt um 36 %, als führende Coins fallen

Curve Dao-Preisanalyse: CRV/USD steigt um 36 %, als führende Coins fallen

CRV/USD stieg zum ersten Mal seit September 2020 über 2,00 USD

Der Curve Dao Token (CRV) ist in letzter Zeit stark angestiegen und hat einen weiteren großen Sprung verzeichnet. Er behält so um den Aufwärtstrend bei, der seit dem 24. Dezember 2020 zu höheren Handelsaktivitäten geführt hat.

In den letzten 24 Stunden ist der CRV-Token um mehr als 36 % gestiegen und hat Höchststände von 2,11 USD erreicht. Bullen haben sich von Tiefstständen von 1,70 USD erholt, nachdem sie sich aufgrund weit verbreiteter „Krypto-Blutungen“ unter 2,00 USD zurückgezogen hatten. In den ersten Handelssitzungen am Freitag war BTC unter 30.000 USD gefallen, während ETH-Bullen stark blieben, um einen Rückgang unter 1.100 USD zu verhindern. Die meisten anderen Kryptowährungen wurden niedriger gehandelt.

Der Curve Dao Token trotzte dem Abwärtsdruck, um über einer parabolischen Kurvenlinie zu bleiben. CRV-Bullen hätten wahrscheinlich den leichten Ausverkauf genutzt, um ihre Kaufkraft wieder aufzufüllen.

Curve Dao-Bullen halten an Gewinnen fest

Curve Daos parabolischer Aufwärtstrend und ein Bruch über 2,00 USD führten zu einem Ausverkaufsdruck aufgrund der Gewinnbuchung, bei dem das Paar CRV/USD auf Tiefststände von 1,70 USD fiel.

Die Bildung eines Doji-Kerzenhalters während der vorherigen Sitzung (wie im Tages-Chart zu sehen) ist ein Beweis für den Kampf um die Kontrolle zwischen Bullen und Bären. Aber der lange untere Docht des heutigen Kerzenhalters deutet darauf hin, dass Bullen aggressiv auf dem Sprung waren.

CRV/USD-Tageschart. Quelle: TradingView

Aus technischer Sicht steigt der RSI und versucht, in überkauftes Gebiet einzudringen. Dies deutet darauf hin, dass Bullen die Oberhand haben und eine Pause in Richtung 2,20 USD den Weg zu 2,50 USD und höher eröffnen könnte.

Das 4-Stunden-Chart deutet auch auf eine positive Fortsetzung nach dem Ausbruch eines bullischen Flaggenmusters hin. Bullen müssen die Barriere überwinden, die Bären auf 2,17 USD festgelegt haben, um höher zu steigen. Durch den Durchbruch dieser Overhead-Widerstandszone können Bullen 2,50 USD und 3,00 USD anvisieren.

CRV/USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Auf der anderen Seite liegt die anfängliche Unterstützung des 0,236 Fibonacci Retracement bei 1,73 USD im Tages-Chart. Wenn diese Unterstützung bricht, liegen die nächsten Ankerzonen bei den Retracement-Werten von 0,382 und 0,5 Fib, die bei 1,47 USD bzw. 1,26 USD liegen.

Der 50-SMA (1,35 USD) im 4-Stunden-Chart bietet ein robustes Polster zwischen den Fib-Levels. Das tägliche Protokoll enthält einen 50-SMA-Wert von 0,76 US-Dollar, der eine beeindruckende Unterstützungszone bietet, falls Bären das psychologisch wichtige Niveau von 1,00 US-Dollar überschreiten sollten.

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt der Curve Dao Token bei rund 2,03 USD. Der Preis pro CRV-Token ist in der letzten Woche um 92,5 % gestiegen.

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Alt coin news

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie von Zeit zu Zeit Sonderangebote von uns per E-Mail. Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen