Frankreichs Zentralbank hat einen Blockchain-basierten Digital-Euro erfolgreich getestet

Im Rahmen einer Zusammenarbeit haben die Banque de France und Societe Anleihen im Wert von 40 Millionen Euro als Security Token in digitalen Euro abgerechnet. 

Die französische Zentralbank gab einen erfolgreichen Test ihrer Blockchain-basierten digitale Währung bekannt.

Ein Pressemeldung kündigt an, dass es sich um ein Gemeinschaftsprodukt zweier Unternehmen handelt. Auf der einen Seite der Zentralbank Banque de France sowie des Partners Societe General auf der anderen Seite. Letztere ist eine der größten Investmentbanken des Landes.

Es heißt, Societe Generale habe die Plattform mit Erfolg bei der Emission von Anleihen verwendet habe, die als Sicherheitstoken ausgegeben und in digitalen Euro abgerechnet wurden.

Es handelte sich um den ersten Versuch, bei der Ausgabe und Abrechnung der Token auf Basis der Blockchain-Technologie erfolgte.

Investmentbank gab gedeckte Schuldverschreibungen in Höhe von 40 Millionen Euro (umgerechnet etwa 44 Mio. US-Dollar) aus. Societe Generale ergänzt in einer aktuellen Stellungnahme, dass die Tests exklusiv unter Einsatz von Blockchain-Infrastrukturen erfolgt seien. Es handele sich dabei um die Demonstration der „Machbarkeit der digitalen Abwicklung und Lieferung von Finanzprodukten in einer digitalen Zentralbank-Währung (CBDC) …“.

Der besagten Transaktion ging eine 100-Millionen-Euro-Ausgabe voraus, die auf der selben Blockchain-Infrastruktur fußte. Diese fand im Vorjahr statt und erfolgte über die Ethereum-Blockchain.

Aus Sicht der Investmentbank besiegelt die Transaktion „eine neue Entwicklungsstufe der Societe Generale Forge-Plattform“. Das Unternehmen sagte, „Forge“ diene der Förderung  sei ein Projekt zur Förderung neuer Marktaktivitäten auf Grundlage der Blockchain.

Im eigenen Erfolg der Aktivitäten sieht die Zentralbank als „neuen Schritt“, um durch innovative Technologien die hauseigenen Dienstleistungen weiter zu verbessern.

Frankreichs Zentralbank versichert, dass in den kommenden Wochen weitere Tests und Experimente folgen sollen. Dabei sollen neue Unternehmen eingebunden werden. Auch sollen die Experimente „auf Dokumenten beruhen“, die auf die Notwendigkeit von Tests zur Machbarkeit von Emissionen und Verwendung digitaler Euros zur Förderung geltender Interbankenvorschriften hinweisen.

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.