HomeNewsCoinLinked wird Geldmittel über Token-Angebote für Frühanleger einsammeln

CoinLinked wird Geldmittel über Token-Angebote für Frühanleger einsammeln

8 Oktober 2020 By Hassan Maishera

CoinLinked hat angekündigt, 5 Millionen US-Dollar über ein reguliertes Wertpapier-Token-Angebot (STO) für Investoren einnehmen zu wollen.

Das südkalifornische Unternehmen CoinLinked gab bekannt, dass es beabsichtigt, mit seinem bevorstehenden Angebot an Sicherheitstoken 5 Millionen US-Dollar aufzubringen. Als Blockchain-basiertes soziales Netzwerk und E-Commerce-Plattform gab der Anbieter bekannt, Asset-Backed-Security-Token gemäß REG D 506 (c) und/oder Regulation S anbieten zu wollen.

Das STO wäre für Privatplatzierungen vorgesehen, da nur akkreditierte US-Investoren und qualifizierte Nicht-US-Investoren am Fundraising-Prozess teilnehmen dürfen.

CoinLinked würde mit Vertalo, Dealbox und Andes Capital zusammenarbeiten, um die nächste Phase des Geschäfts zu finanzieren, indem privaten und akkreditierten Investoren Aktien des Unternehmens angeboten werden. „Diese Wertpapiere stehen ausschließlich akkreditierten US-Investoren (REG D) und qualifizierten Nicht-US-Investoren (REG S) zur Verfügung. Sie bieten potenziellen Geldgebern eine aufregende Gelegenheit, in die Expansion der Blockchain-basierten Lösung des Unternehmens zu investieren, die bereits mit Erfolg traditionelle Märkte von heute mit digitalen Währungen von morgen verbindet“, so die Pressemitteilung.

Die CoinLinked-Plattform möchte Kryptowährungen fördern, um globale Zahlungen zu entwickeln. Das Blockchain-Unternehmen möchte dieses Ziel erreichen, indem es Menschen ermöglicht, alles online mit Kryptowährungen zu kaufen – einschließlich Ethereum (ETH), Bitcoin (BTC) und USDC Stablecoin.

Wenn Mitglieder Beiträge teilen und kommentieren, erhalten sie CoinLinked Coin als Initiative zur Erweiterung des Netzwerks. Laut Ta ist CoinLinked eine dezentrale Version von sozialen Plattformen wie Twitter und Instagram.

Ta ergänzt, das aktuelle STO-Angebot würde interessierten Anlegern eine aufregende und selektive Gelegenheit bieten, eine entscheidende Rolle dabei zu spielen, die voll funktionsfähige CoinLinked-Social-Marketing-Plattform auf die nächste Stufe der Innovation künstlicher Intelligenz (KI) zu befördern.

CoinLinked gab bekannt, dass das Unternehmen in der kommenden STO-Spendenrunde 200 Einheiten verkaufen würde, die jeweils aus 12.500 CoinLinked STO-Token bestehen. Jede Einheit würde 25.000 US-Dollar kosten, was 2 US-Dollar pro CoinLinked-Token entspricht. Investoren könnten dann über Kryptowährungen wie BTC, ETH, USDC, Tezos (XTZ) und den US-Dollar (USD) in das Projekt investieren.

Ta beabsichtigt, die CoinLinked-Plattform zu nutzen, um zahlreiche Branchen zu revolutionieren. Laut dem Wall Street-Veteranen besteht ihr Ziel darin, „jede Branche, Aktivität und Transaktion zu revolutionieren, die wir können, indem wir das inhärente Potenzial von Kryptos und anderen digitalen Währungen nutzen, um Einfachheit, Sicherheit und Geschwindigkeit am globalen E-Commerce-Markt zu vereinfachen.“ Um ihre Träume zu verwirklichen, lädt Ta die ernsthaftesten und anspruchsvollsten Investoren ein, den Beitritt zur Plattform zu bewerten und die aufregende Fahrt zu genießen.