HomeNewsCoinbase bietet ab sofort Dai, Maker (MKR), Golem (GNT) und Zilliqa (ZIL) an

Coinbase bietet ab sofort Dai, Maker (MKR), Golem (GNT) und Zilliqa (ZIL) an

Im Rahmen seiner „12 Days of Coinbase“-Initiative hat Coinbase vier weitere Ethereum-basierte Token seiner Plattform hinzugefügt. Dai (DAI), Golem (GNT), Maker (MKR) und Zilliqa (ZIL) werden der Coinbase Professional Plattform hinzugefügt, allerdings mit einigen regionalen Einschränkungen.

Wie über den Coinbase-Blog auf Medium bekannt wurde, wird Coinbase DAI und Maker (MKR) auflisten, die beiden wichtigsten digitalen Assets des von Andreessen Horowitz unterstützten MakerDao-Projekts, sowie Golem (GNT), ein weiteres vielversprechendes Ethereum-basiertes Projekt und Zilliqa (ZIL), ein Startup, das darauf abzielt, die Revolution der Blockchain 3.0 zu initiieren.

GNT und DAI werden in den USA, nicht aber in New York, in Großbritannien, der EU, Kanada, Singapur und Australien erhältlich sein. MKR und ZIL werden Coinbase Pro nur in Großbritannien, der EU, Kanada, Singapur und Australien hinzugefügt. Wie in früheren Ankündigungen von Coinbase angekündigt, könnten diese Rechtsordnungen zu einem späteren Zeitpunkt erweitert und ein Roll-out für die Haupt-Plattform coinbase.com und mobile Anwendungen auch später hinzugefügt werden.

Die vier Altcoins sind alle Ethereum-basierte Token, was mit der neuen Unternehmensstrategie von Coinbase, sich zunächst auf ERC20-Token zu konzentrieren, einhergeht. Zuletzt hatte die amerikanische Börse Civic (CVC), district0x (DNT), Loom Network (LOOM) und Decentraland (MANA) gelistet. Ab heute wird Coinbase Pro beginnen, „Inbound-Transfers“  zu akzeptieren, bevor die Auftragsbücher geöffnet werden. Wie bei den jüngsten Listings von Coinbase wird die Einführung in vier Schritten erfolgen, bis Marktstabilität und Liquidität hergestellt sind.

Die mit dem Token verbundenen Funktionalitäten werden allerdings nicht „sofort“ über Coinbase Pro verfügbar sein, so die Pressemitteilung:

Infolgedessen müssen Benutzer, die sich an der MKR-Governance beteiligen, ihre GNT-Token verwenden, um Rendering-Aufgaben an das Golem-Beta-Netzwerk zu übermitteln, Funktionen wie Compound nutzen oder DAI-Positionen im Falle einer globalen Abwicklung verlassen, ihre Assets von Coinbase Pro in ein lokales Wallet verschieben.

Wichtig zu beachten ist auch, dass die vier Altcoins auf Coinbase.com (Consumer) noch nicht verfügbar sind, aber dies wahrscheinlich in den nächsten Wochen folgen wird.